Verlage: Das sichere Konzerndach

Der Geschenkbuch-Verleger: Joachim Groh hat seinen Geschenkbuchverlag in dritter Generation geführt und kräftig ausgebaut. Zum Jahreswechsel hat er an die Holtzbrinck-Tochter Droemer Knaur verkauft – aus familiären Gründen, aber auch mit Blick auf wachsende Vertriebsrisiken. Über die Besonderheiten des Geschenkbuch-Geschäfts spricht Joachim Groh im Interview im buchreport.magazin 1/2018 (Foto: buchreport).

Über Jahre gab es im Publikumsmarkt keine größeren Verlagsübernahmen. Diese Transaktionspause ist 2017 offenbar zu Ende gegangen. Drei bis dato inhabergeführte populäre Verlage wandern unters Konzerndach:

  • Die Bonnier-Gruppe hat im Sommer die von Christian Jund (48) begründete Münchner Verlagsgruppe übernommen, die mit ihren populären Ratgeber- und Sachbuchmarken (u.a. Riva, mvg) 2016 bei 21,5 Mio Euro Umsatz angelangt war und 2017 erneut zweistellig gewachsen ist. Damit rückt die Bonnier-Gruppe enger an die marktführenden Publikumsverlagsgruppen Random House und Holtzbrinck heran.
  • Die lange akquisitionsabstinente Holtzbrinck-Gruppe ist ebenfalls fündig geworden: Der Gruppenverlag Droemer Knaur übernimmt zum Jahreswechsel von Joachim Groh (51) den Geschenkbuch-Spezialisten Groh Verlag und wird damit zum Marktführer im stabilen und weniger novitätenabhängigen Geschenkbuch-Geschäft.
  • Der Reise-Marktführer MairDumont übernimmt von Wolfgang Kunth (67) und Calina Kunth (51) den Reisebildband-Spezialisten Kunth Verlag.

Die übernehmenden Gruppen arrondieren ihr Portfolio und wollen die akquirierten Unternehmenseinheiten und Strukturen fürs Erste erhalten, auch die abgebenden Inhaber bleiben zunächst an Bord.

Hier geht es zur Übersicht der Themen 2017.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Verlage: Das sichere Konzerndach"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Vertrauensmaschine« Blockchain – was sie für Wissenschaft und Verlage bedeutet  …mehr
  • Mustererkennung im Lektorat: Eine realistische Option?  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Jochen Gutsch, Maxim Leo
    Ullstein
    5
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    16.07.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 3. August - 12. August

      25. Bienal do Livro, Buchmesse Brasilien

    2. 11. August - 13. August

      Nordstil Sommer

    3. 21. August - 25. August

      Gamescom

    4. 22. August - 26. August

      Buchmesse Peking

    5. 25. August - 27. August

      Maker Faire Hannover