bonnier

Edel und Blank kooperieren

Die Hamburger Edel Verlagsgruppe und das Großantiquariat Buchvertrieb Blank (Vierkirchen) arbeiten künftig eng im Bereich der Remittenden und Mängelexemplare zusammen. Ab dem 1. März vermarktet Blank Remittenden der Edel Verlagsgruppe und deren Imprints. … mehr


PLUS

Buchhandel: Ratgeber nur am Rande?

Ratgeber-Bücher verlieren stationär an Präsenz und Umsatz. Sind Buchhandlungen zu sehr auf Belletristik ausgerichtet? Schaden die neuen Sortimentskonzepte der drittgrößten Warengruppe? … mehr


PLUS

Bücher enthüllt: Ohne Folie, ohne Umschlag?

Der Nele-Neuhaus-Roman „Muttertag“ verkauft sich auch ohne Folienverpackung prächtig. Aber der Schutzumschlag nimmt manchmal Schaden. „Auch den Schutzumschlag weg!“ lauten erste Forderungen aus dem Handel, also Hardcover nackt. Buchbinde-Professorin Inés Heinze hält das allerdings für keine so gute Idee. … mehr





»Sind wir bereit, auf Plastik zu verzichten?«

»Sind wir bereit, auf Plastik zu verzichten?«

Die Bonnier-Verlagsgruppe sagt der Plastikumhüllung von Hardcovern den Kampf an. Den Weg bereiten soll Ullstein-Bestsellergarantin Nele Neuhaus, deren neuer Krimi „Muttertag“ ohne die übliche Einschweißfolie auf den Markt kommen wird. … mehr



PLUS

Gewinner und Verlierer im 1. Halbjahr

Die deutsche Buchbranche hat das 1. Halbjahr insgesamt mit einem leichten Umsatzminus abgeschlossen. Aus Verlagssicht gibt es aber eine ganze Reihe von Programmen, die deutlich überdurchschnittlich abschneiden, was man in weniger sprachbewussten Industrien „Outperformer“ nennt. Aus dem Englischen kommt auch die Ausreißerin auf Autorenseite. … mehr


PLUS

Die unruhestiftende E-Leihe

Für viele Verlage ist die E-Book-Ausleihe der Bibliotheken ein wirtschaftlich heikles Thema. Nachdem sich 2016 die großen Publikumsverlagsgruppen mit der Divibib über Konditionen für die sogenannte Onleihe geeinigt haben, rumort es jetzt: Lässt sich mit der E-Leihe die Wertschöpfungskette sinnvoll verlängern oder wird dadurch der Verkaufsmarkt kannibalisiert? … mehr