»Clifton-Saga«: Jeffrey Archer setzt Bestsellererfolg fort

Jeffrey Archer (Foto: Broosk-Saib)

Bestsellergarant „Clifton-Saga“: Auch der Abschluss von Jeffrey Archers Romanreihe um die Familien der Cliftons und Barringtons platziert sich ganz oben auf der SPIEGEL-Bestsellerliste Taschenbuch Belletristik.

Die im 20. Jahrhundert angesiedelte Familiensaga erscheint seit 2015 halbjährlich bei Heyne auf Deutsch. Gerade noch pünktlich zum Weihnachtsgeschäft ist im Dezember der finale 7. Band erschienen: In „Winter eines Lebens“ steht für Giles Barrington und seine Frau Karin das Glück auf Messers Schneide, Harry und Emma Clifton dagegen scheinen am Gipfel ihrer Karrieren zu stehen. Nachdem der Titel zunächst auf Platz 2 der Bestsellerliste einstieg, ist er jetzt auf Platz 1 geklettert. In der vergangenen Woche (11. bis 17. Dezember) war er zudem das meistverkaufte Buch über alle Warengruppen und Einbandarten.

Der erste Band der Reihe, „Spiel der Zeit“, ist aktuell wieder auf Platz 43 eingestiegen.

Die Bestsellerkarriere der »Clifton-Saga«

  1. Spiel der Zeit (beste Platzierung: 5)
  2. Das Vermächtnis des Vaters (beste Platzierung: 3)
  3. Erbe und Schicksal (beste Platzierung: 1)
  4. Im Schatten unserer Wünsche (beste Platzierung: 1)
  5. Die Wege der Macht (beste Platzierung: 1)
  6. Möge die Stunde kommen (beste Platzierung: 1)
  7. Winter eines Lebens (beste Platzierung: 1)

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "»Clifton-Saga«: Jeffrey Archer setzt Bestsellererfolg fort"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*