bestseller


Lucinda Riley dominiert das Monatsranking

Lucinda Riley ist in vielen Märkten eine etablierte Bestsellerautorin mit treuem, vornehmend weiblichem Lesepublikum. Dass sie allerdings 6 der 10 ersten Bestsellerplätze belegt, wie in den Niederlanden, ist dann aber doch bemerkenswert. … mehr


John Grisham: Amelia Island im Blick

John Grishams neues Buch „Camino Winds“ hat sich aus dem Stand an die Spitze der US-Bestsellerliste gesetzt – und mit über 82.000 verkauften Hardcovern in der ersten Verkaufswoche ein positives Ausrufezeichen in der Coronakrise gesetzt. … mehr



Adeline Dieudonné fesselt jetzt auch die deutschen Leser

Dass das Romandebüt der Belgierin Adeline Dieudonné etwas Besonderes ist, haben vor bald zwei Jahren zunächst die französischsprachigen Leser und Kritiker feststellen können: „La vraie vie“ entwickelte sich im Herbst 2018 zum Überraschungsbestseller. Jetzt liegt die deutsche Übersetzung bei dtv vor. … mehr




Rüdiger Nehbergs Autobiografie steigt hoch ein

Rüdiger Nehberg hatte stets viel zu erzählen. In dem posthum veröffentlichten Buch „Dem Mut ist keine Gefahr gewachsen“ hat er noch einmal prägende Erlebnisse aus seiner abenteuerlichen Vita versammelt und steigt damit hoch in die SPIEGEL-Bestsellerliste Hardcover Sachbuch ein. … mehr


Jojo Moyes neu auf Platz 1

Seit dem ersten Bestsellererfolg von Jojo Moyes bedient sich Rowohlt an der Backlist der Autorin und bringt ältere Romane (wieder) auf den Markt. In dieser Woche setzt sich „Der Klang des Herzens“ an die Spitze der Bestsellerliste Paperback-Belletristik. … mehr


Paluten ist Spitzenreiter bei den Jugendbüchern

Mit „Schlamassel im Weltall“ hat der Youtuber Paluten den ersten Rang der aktuellen Jugendbuch-Bestsellerliste erreicht. Bei der Neuerscheinung handelt es sich um seinen dritten Titel aus der Videospiel-Welt von Minecraft. … mehr