bestseller

Peter Hahne auf dem Sachbuch-Spitzenplatz

Mit seinen Debattenbüchern steht Peter Hahne regelmäßig auf der Bestsellerliste. Sein aktueller Titel „Seid ihr noch ganz bei Trost!“ steigt in dieser Woche auf Platz 1 im Hardcover-Ranking auf. … mehr


Ingo Schulze neu in den Top 10

Ingo Schulze erzählt in seinem neuen Roman von einem Dresdner Antiquar, der nach rechts abdriftet. Das Buch, nominiert für den Preis der Leipziger Buchmesse, ist jetzt neu in die Top 10 der SPIEGEL-Bestsellerliste Hardcover Belletristik eingestiegen. … mehr


»Die Diva« steigt auf Platz 6 der Paperbacks ein

Ohne den ganz großen Bestsellerhype, dafür stetig und mit einem Push durch den jüngsten Roman über Frida Kahlo, haben sich die Aufbau-Titel über „Frauen zwischen Kunst und Liebe“ zur Bestsellerreihe entwickelt. Aktuelles Beispiel: „Die Diva“. … mehr




Pascal Mercier nach langer Belletristikabstinenz auf Platz 1

13 Jahre sind vergangen, seit Peter Bieri zuletzt als Schriftsteller in Erscheinung trat. Jetzt hat der 75-Jährige sein Schriftsteller-Pseudonym Pascal Mercier reaktiviert und seinen fünften Roman verfasst: „Das Gewicht der Worte“ erobert die Spitze der SPIEGEL-Bestsellerliste. … mehr


4 SPIEGEL-Rankings mit neuen Spitzenreitern

Die Bestsellerimpulse lassen nicht nach: Erneut gibt es in dieser Woche viel Bewegung in den Top 20 der verschiedenen Kategorien. Auf Position 1 lösen in 4 von 6 Rankings Aufsteiger die bisherigen Toptitel ab. … mehr



Claassen punktet mit Bov Bjerg

Im September 2019 hatte Ullstein seine belletristische Traditionsmarke Claassen 10 Jahre nach der Stilllegung wiederbelebt. Mit Bov Bjergs „Serpentinen“ steigt das neue Verlagsprogramm jetzt direkt ins Hardcover-Ranking ein. Und auch bei der zweiten Claassen-Novität griffen die Leser zu. … mehr