Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

Anya Schutzbach wird alleinige Geschäftsführerin

Rainer Weiss und Anya Schutzbach (Foto: Klaus Engelhardt)

Vor zehn Jahren haben die Ex-Suhrkamp-Mitarbeiter Rainer Weiss und Anya Schutzbach die Gründung des Verlags Weissbooks bekannt gegeben. Auf der Frankfurter Buchmesse 2007 präsentierten sie ihr Konzept eines Literaturverlags der Öffentlichkeit. Nun will sich Rainer Weiss (68) aus dem operativen Geschäft zurückziehen. Anya Schutzbach übernimmt ab Oktober die alleinige Geschäftsführung des Independent Verlags. Weiss bleibt Gesellschafter und steht dem Verlag weiter beratend zur Seite.

Das Programm von Weissbooks, in dem bislang 130 Titel erschienen sind, umfasst Belletristik und erzählendes Sachbuch und hat sich am Buchmarkt etabliert: 2017 landet der Roman „Das Jahr der Frauen“ von Christoph Höhtker auf der Longlist des Deutschen Buchpreises

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Anya Schutzbach wird alleinige Geschäftsführerin"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Der Mediennutzer hat die Wahl, der Anbieter hat die Qual  …mehr
  • Der Test: Wie digital ist Ihr Unternehmen tatsächlich?  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    3
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    4
    Fitzek, Sebastian
    Droemer
    15.01.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 18. Januar

      Jahrestagung IG Belletristik und Sachbuch 2018

    2. 20. Januar - 22. Januar

      Vivanti (Nonbook)

    3. 25. Januar - 26. Januar

      future!publish 2018

    4. 25. Januar - 27. Januar

      32.Antiquaria

    5. 25. Januar - 28. Januar

      Internationales Comic-Festival Angoulême