Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

Monatspass

Anya Schutzbach wird alleinige Geschäftsführerin

Rainer Weiss und Anya Schutzbach (Foto: Klaus Engelhardt)

Vor zehn Jahren haben die Ex-Suhrkamp-Mitarbeiter Rainer Weiss und Anya Schutzbach die Gründung des Verlags Weissbooks bekannt gegeben. Auf der Frankfurter Buchmesse 2007 präsentierten sie ihr Konzept eines Literaturverlags der Öffentlichkeit. Nun will sich Rainer Weiss (68) aus dem operativen Geschäft zurückziehen. Anya Schutzbach übernimmt ab Oktober die alleinige Geschäftsführung des Independent Verlags. Weiss bleibt Gesellschafter und steht dem Verlag weiter beratend zur Seite.

Das Programm von Weissbooks, in dem bislang 130 Titel erschienen sind, umfasst Belletristik und erzählendes Sachbuch und hat sich am Buchmarkt etabliert: 2017 landet der Roman „Das Jahr der Frauen“ von Christoph Höhtker auf der Longlist des Deutschen Buchpreises

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Anya Schutzbach wird alleinige Geschäftsführerin"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Neuhaus, Nele
Ullstein
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Riley, Lucinda
Goldmann
4
Hansen, Dörte
Penguin
5
Martin, George R.R.
Penhaligon
26.11.2018
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.