Anya Schutzbach

Anya Schutzbach: »Wir teilen das gleiche verlegerische Credo«

Anya Schutzbach ist nicht länger Einzelkämpferin und für Lucien Leitess ergibt sich eine Nachfolgeperspektive: Der seit 2017 von Schutzbach allein geführte Frankfurter Verlag Weissbooks.w wandert ab Juli unter das Dach des Zürcher Unionsverlags. Im Interview erklärt Schutzbach ihre Gründe für den Umzug. … mehr



Anya Schutzbach wird alleinige Geschäftsführerin

Vor zehn Jahren haben Rainer Weiss und Anya Schutzbach die Gründung des Verlags Weissbooks bekannt gegeben. Auf der Frankfurter Buchmesse 2007 präsentierten sie ihr Konzept eines Literaturverlags der Öffentlichkeit. Nun will sich Rainer Weiss aus dem operativen Geschäft zurückziehen. … mehr


Rückblick

Vor 30 Jahren Arche Verlag übernimmt Luchterhand. Nicht das höchste, aber das „sauberste“ Angebot habe den Zuschlag bekommen, meldet der … mehr


Bodenseelenfängerin

Trotz zahlreicher Erfolgsmeldungen: Bisher haben nur wenige deutsche Verlage den Selfpublishing-Sektor als Talente-Pool für sich entdeckt – allen voran Droemer … mehr