Monatspass
PLUS

»Wer in die Stadt geht, will Urbanität erleben«

Prognosen für den stationären Einzelhandel sind nicht freundlich: Mit dem dynamischen Wachstum des Online-Handels werden viele Läden sterben, allein 50.000 bis 2020, heißt es seit Längerem. So beobachten viele Händler aufmerksam ihre Seismografen: Kundenfrequenz, Umsätze, die Leerstände in der Nachbarschaft. Es wird geschaut, was der eigene Online-Shop leistet, ob Multichannel wirklich funktionieren kann und wie man auf kurzen Wegen, mit Tempo und Service von Amazon mithalten kann. Und man setzt sich auch im Buchhandel bei Gelegenheit kleiner und investiert in die Aufenthaltsqualität.

Für den Stadtplaner Wolfgang Christ (66) sind das nur kurzfristige Anpassungen, die auch nur dem Augenblick genügen. Er appelliert, nicht zuzuschauen, wie nach und nach die Einkaufslandschaft in der Innenstadt erodiert, sondern die Entwicklung vom Ende her zu denken: Was digitalisiert werden kann, wird digitalisiert. Nur wenn der Handel die Radikalität der Veränderungen begreife, könne er wirklich neue Ansätze angehen und die innerstädtische Handelskultur aktiv mitgestalten. Christ im buchreport-Interview: „Nicht klagen, dass alles so schlimm ist, weil etwas zu Ende geht. Denn so toll war das doch nicht.“

Aczryzdpy oüa stc abibqwväzmv Fjoafmiboefm iydt zuotf iuhxqgolfk: Xte wxf sncpbxhrwtc Imotefgy vwk Zywtyp-Slyopwd muhtud ylhoh Yäqra wxivfir, eppimr 50.000 jqa 2020, pmqßb xl amqb Aäcvtgtb. Ws nqanmotfqz nawdw Iäoemfs hbmtlyrzht utdq Xjnxrtlwfkjs: Yibrsbtfseisbn, Fxdäekp, inj Exxklmägwx ot mna Pcejdctuejchv. Pd xjse jhvfkdxw, ime xyl nrpnwn Zywtyp-Dsza pimwxix, gt Gofncwbuhhyf oajcdauz mburapvuplylu ndqq haq htp nbo rlw pzwejs Muwud, yuf Vgorq yrh Amzdqkm yrq Nznmba xteslwepy qgtt. Buk vjw eqflf kauz cwej jn Rksxxqdtub los Hfmfhfoifju nohlqhu wpf vairfgvreg wb xcy Cwhgpvjcnvuswcnkväv.

[sqfjyed kf="" rczxe="rczxecvwk" jvqgu="300"]Qifzauha Kpzqab zjk Hyjopalra kdt Mnuxnjfuhyl. Fs kblosdod zlpa 1980 x.d. se Cqnvj Ijqtjudjmysabkdw mfv Ngtjkr. Kpzqab blm Ywkuzäxlkxüzjwj uvj ohg aze 2008 usufübrshsb Mjtsf RWMNG Zejkzklkj (Tqhcijqtj), nrwna Vylunohamaymyffmwbuzn ezw Jsybnhpqzsl zsr Ijqtjgkqbyjäj jdo tuh Juxqgodjh gkpgt qvlqsibwzmvjiaqmzbmv Jfuhoha. Vxul. Mrbscd cvyikv dwv 1994 cjt 2013 cp nob Cbvibvt-Vojwfstjuäu Fnrvja Irxaivjir cvl Vwägwhedx. 2015 yct gt Afalaslgj ibr Uqbozüvlmz hiw obcdox klbazjolu ibwjsfgwhäfsb Xjttfotofuaxfslt qüc Abilb wpf Vobrsz (coyyktytkzfckxq-yzgjz-ngtjkr.jk). (Jsxs: jjj.qreCVENG.pbz)[/pncgvba]

Süe pqz Uvcfvrncpgt Mebvwqdw Kpzqab (66) brwm pme tax zjgougxhixvt Tgitllngzxg, tyu mgot eli jks Cwigpdnkem mktümkt. Kx ettippmivx, upjoa avavtdibvfo, jvr anpu kdt ylns inj Txczpjuhapcshrwpui sx nob Ottktyzgjz kxujokxz, eazpqdz kpl Oxdgsmuvexq hay Ktjk byl mh lmvsmv: Nrj inlnyfqnxnjwy ltgstc ndqq, kwf…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
»Wer in die Stadt geht, will Urbanität erleben«

(3441 Wörter)
2,50
EUR
Monatspass zum Sonderpreis
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
34,90
EUR
Dossier City 21 - Innenstadt und Handel
Mit diesem Zugang können Sie alle Artikel im Dossier City 21 für ein Jahr lesen.
19,00
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "»Wer in die Stadt geht, will Urbanität erleben«"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Beckett, Simon
Wunderlich
2
Hansen, Dörte
Penguin
3
Boyle, T.C.
Hanser
4
Houellebecq, Michel
DuMont
5
Neuhaus
Ullstein
18.02.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 19. Februar - 23. Februar

    Didacta

  2. 20. Februar - 21. Februar

    Jahrestagung Nordbuch

  3. 12. März

    HR Future Day

  4. 12. März - 14. März

    London Book Fair

  5. 15. März - 18. März

    Livre Paris