Lübbe Audio startet Podcast

Mit dem Ohr ganz nah am Verlag: Lübbe Audio startet morgen einen eigenen Podcast. Die Sendungen gehen unter dem Titel „Bücher! Der Lübbe Audio-Podcast“ online. Neue Episoden werden zunächst 14-tägig erscheinen, kündigt der Verlag an.

Die Eckpunkte des Projekts, mit dem Lübbe Audio laut Pressemeldung in der Landschaft der Hörbuchverlage Neuland betritt:

  • Den Hörern sollen „regelmäßig spannende Einblicke hinter die Kulissen der Verlagswelt“ ermöglich werden. Lektoren, Regisseure und Sprecher reden über ihre Lieblingshörbücher, dazu wird es Live-Lesungen und Hörproben geben.
  • Autoren beantworten Fragen ihrer Fans und lesen aus ihren Büchern vor. „Gelegentlich wird es sogar die Möglichkeit geben, sich komplette Hörbücher herunterzuladen, wird angekündigt.

„Bilder und Texte unserer Lieblingsautoren kennen wir alle. Wie aber klingen ihre Stimmen? Als Hörbuchverlag wissen wir schon lange, dass über das Hören eine sehr intensive emotionale Bindung aufgebaut werden kann“, sagt Marc Sieper, Leiter Lübbe Audio, zum Podcast-Start. Und weiter: „Das Medium Podcast ist der ideale Weg, um unseren Fans einen intimen Einblick in das Schaffen unserer Autoren und unsere Arbeit im Verlag zu geben.“ Lübbe hat einige Erfahrung: Bereits 2015 wurden Podcasts rund um die Hörspielserie John Sinclair veröffentlicht und pro Folge nach Verlagsangaben über 20.000 Mal heruntergeladen.

In der ersten Folge spricht Lektorin Sabine Biskup über das Buch „Die vielen Leben des Harry August“ der Autorin Claire North. Angeboten wird außerdem eine Gratis-Folge der Krimi-Serie „Cherringham“. „In den nächsten Wochen werden u.a. Live-Lesungen von Andreas Eschbach, Tony Parsons und Cody McFadyen online gehen“, kündigt Lübbe Audio an.

Hier sind die Links: Lübbe Audio, iTunes.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Lübbe Audio startet Podcast"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Verlage sollten crossmediales Publizieren nicht nur IT und Herstellung überlassen«  …mehr
  • Wenn der Roboter E-Mails von Kunden versteht…  …mehr
  • Künstliche Intelligenz: Wie Unternehmen sie anwenden sollten  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Donna Leon
    Diogenes
    4
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    5
    Bill Clinton, James Patterson
    Droemer
    18.06.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 22. Juni - 24. Juni

      Jahrestagung LG Buch

    2. 25. Juni - 28. Juni

      Developer-Week 2018

    3. 27. Juni

      IT-Konferenz für Verlage und Medienhäuser

    4. 2. Juli

      CrossMediaForum

    5. 3. Juli - 4. Juli

      K5 2018