Andreas Eschbach

Wenn Autorenarbeit über Genreschranken hinweggeht

Jetzt weiterlesen mit

Mehr Hintergründe. Mehr Analysen. Mehr buchreport.

Monatspass

13,85 €*

  • Lesen Sie einmalig zum Einstiegspreis einen Monat lang alle br+ Beiträge.

Abon­ne­ment „Der Digitale“

510 €*

  • Ein Jahr lang alle br+ Beiträge lesen.

Zugang zu diesem Angebot vorhanden? Loggen Sie sich hier ein.

Hilfe finden Sie in unserem FAQ-Bereich.


*alle Preise zzgl. MwSt.

Nicht das Richtige dabei? Alle Angebote vergleichen

Lübbe Audio startet Podcast

Mit dem Ohr ganz nah am Verlag: Lübbe Audio startet morgen einen eigenen Podcast. Die Sendungen gehen unter dem Titel „Bücher! Der Lübbe Audio-Podcast“ online. Neue Episoden werden zunächst 14-tägig erscheinen, kündigt der Verlag an. … mehr


Brief mit Sprengkraft

Im Januar haben die Publikumsverlage auf ihrer Jahrestagung in München Alarm geschlagen und einstimmig eine Resolution an die Bundesregierung verabschiedet, … mehr


Das Digitale ist unsere Marschrichtung

Erstmals hat sich ein Hörbuch von Lübbe Audio häufiger als Download verkauft als als physisches Produkt: Von Andreas Eschbachs „Herr aller Dinge“ wurde die … mehr