Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

Mister Restseller übernimmt das Marketing

Kurz nach dem Knall-auf-Fall-Abschied von Gerd Robertz aus der Geschäftsführung sind die Gesellschafter darum bemüht, Lücken zu schließen: Jokers-Chef Wolf Nikrandt ist ab sofort der neue Marketing-Leiter in Augsburg.
Die Personalie wurde heute (Dienstag, 18.11.2014) den Mitarbeitern mitgeteilt. Nikrandt soll als Mitglied der Geschäftsleitung das Marketing über die Vertriebskanäle Online, Filiale und klassischer Versandhandel steuern. Er berichtet an Geschäftsführer Sikko Böhm.
Nikrandt, 61, ist studierter Betriebswirt und gelernter Buchhändler. Von 1976 bis 1978 war er bei Weises Hofbuchhandlung in Stuttgart, von 1978 bis 1983 beim Fackelverlag in Stuttgart, bevor er zwischen 1984 und 1998 für den Rhenania Buchversand arbeitete.

1999 konzipierte er und setzte bei Weltbild das Konzept des Restsellers Jokers um: zunächst als Katalogversandhändler, später ergänzt um Online- und Filialvertrieb.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Mister Restseller übernimmt das Marketing"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Mit der Blockchain können wir erstmals Besitz digital festhalten«  …mehr
  • Verlage und Virtuelle Realität: Es scheitert am Geld  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Zeh, Juli
    Luchterhand
    3
    Meyerhoff, Joachim
    Kiepenheuer & Witsch
    4
    Fitzek, Sebastian
    Droemer
    5
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    20.11.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 16. November - 3. Dezember

      Münchner Bücherschau