Digitale Vorhut

Ziemlich aufgeräumt zum Marktstart: amazon.nl bietet zunächst nur Ebooks und Ereader an.

Spekuliert wurde seit Jahren über den Markteintritt von Amazon in den Niederlanden. Am heutigen Mittwoch hat der US-E-Commerce-Riese amazon.nl gestartet. Zum Sortiment gehören ausschließlich Ebooks und Ereader.

Nach Medienberichten umfasst der Ebook-Katalog rund 20.000 niederländische digitale Titel, daneben rund 3 Mio internationale Ebooks. Obwohl die Preisbindung nicht für Ebooks gilt, halte sich Amazon in der Regel an den vom Verlag oder Autor vorgegebenen Preis, wird Jorrit van der Meulen, Vice President für Kindle Europa, zitiert. Hintergrund: Offenbar haben die meisten Verlage Agency-Verträge mit Amazon abgeschlossen. Darauf weist die Bemerkung „Deze prijs is ingesteld door de uitgever“ unterhalb der Preise hin. 

Neben den digitalen Büchern offeriert Amazon auch Lesegeräte, und zwar drei Modelle: den Basis-Kindle, Kindle Paperwhite und das Luxusmodell Kindle Voyage, die allerdings über ausländische Amazon-Shops Shop verkauft werden, im Falle von amazon.de zu vergleichsweise hohen Preisen zwischen 80 (statt 59 Euro in Deutschland) und 253 (statt 199) Euro.

Amazons Herantasten an den niederländischen Markt erinnert an das Vorgehen in Brasilien, wo Amazon ebenfalls ausschließlich mit Ebooks startete, bevor zwei Jahre später (im August 2014) auch gedruckte Bücher angeboten wurden.
Der niederländische Marktführer Bol hatte sich im Ebook-Bereich im Herbst mit dem kanadischen Hersteller Kobo zusammengetan. Die Buchhandelskooperative Libris Blz vertreibt den Tolino
Der Anteil von Ebook-Verkäufen auf dem niederländischen Buchmarkt ist im zweiten Quartal 2014 um 18% gestiegen und liegt nun bei 4,7% der Gesamtverkäufe. Online wird laut Analyse des Lieferanten CB Logistics sogar jeder vierte Titel als Ebook verkauft. Das Besondere: Im Nachbarland wird nur noch einer von 50 verkauften Titeln mit DRM geschützt – ein großes Unterscheidungsmerkmal von amazon.nl (mit dem hauseigenen harten Kopierschutz) und den Wettbewerbern.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Digitale Vorhut"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
28.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 26. November - 5. Dezember

    Buchmesse Guadalajara

  2. 30. November - 5. Dezember

    Moscow non/fictioN° 18

  3. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften