Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

Historiker in neuer Mission

Zum 15. Januar 2014 übernimmt Jens Dehning (Foto) die Programmleitung des Siedler Verlags (Random House). Er folgt damit auf Tobias Winstel, der seit Mai 2013 den Herder Verlag leitet.
Der Historiker Dehning begann seine Verlagslaufbahn 1996 bei Hoffmann und Campe. Es folgten elf Jahre als Sachbuchlektor bei Rowohlt.Berlin. Bis August 2013 leitete er das Sachbuchprogramm des Berlin Verlags. Zu seinen Schwerpunkten zählt das politische und historische Sachbuch.

Der 48-Jährige soll auch für die Random-House-Verlage DVA und Pantheon Autoren und Bücher akquirieren und betreuen. Die Sachbuchprogramme von Siedler, DVA (Leitung Julia Hoffmann) und Pantheon (Leitung Annette C. Anton) werden von einem gemeinsamen Lektorat betrieben.

Siedler verlegt Sachbücher zu politischen, historischen, gesellschaftlichen, kulturellen und naturwissenschaftlichen Themen. Neben historischen Standardwerken und Büchern zum Zeitgeschehen umfasst das Verlagsprogramm auch Biographien und Autobiographien von Persönlichkeiten aus Geschichte, Politik und Kultur.

Foto: © Katrin Hiller

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Historiker in neuer Mission"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
28.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 26. November - 5. Dezember

    Buchmesse Guadalajara

  2. 30. November - 5. Dezember

    Moscow non/fictioN° 18

  3. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften