Amazon ausgeliefert

Was verbirgt sich hinter der schönen neuen Warenwelt von Amazon? Eine Reportage der ARD blickt hinter der Fassade des Online-Händlers und findet: Das Leiden der Leiharbeiter. Die Sendung wird am 13.2. ausgestrahlt (und ist hier in der Mediathek zu sehen). 
In den deutschen Logistikzentren arbeiten vor allem Leiharbeiter aus dem Ausland, berichtet die ARD. Für viele Spanier sei der Ruf nach Deutschland in Zeiten der Eurokrise „wie ein Lottogewinn“. Doch die Arbeiter erwarte eine böse Überraschung: Deutlich weniger Lohn als bei der Anwerbung versprochen, nach Feierabend stundenlanges Warten auf den überfüllten Bus, der sie über zig Kilometer Autobahn zu einem verlassenen Ferienpark bringt, wo sie auf engstem Raum und unter strenger Beobachtung leben. Wer sich wehrt, fliegt raus.
Die Reportage läuft am 13.2. von 22.45 bis 23.15 Uhr im Ersten. Weitere Informationen und die Wiederholungstermine sind zu finden unter programm.ard.de.

In der ARD-Mediathek und auf Youtube ist die Reportage archiviert: 

Kommentare

5 Kommentare zu "Amazon ausgeliefert"

  1. Ich dachte. die Sklaverei sei schon von Lincoln abgeschafft worden. Ich kaufe als langjähriger Kunde nichts mehr bei Amazon.

  2. Die komplette Reportage ist nun online in der ARD-Mediathek zu sehen: http://mediathek.daserste.de/s
    (Der Link im obigen Artikel funktioniert nicht mehr.)

  3. Wie kann der Konzern so geschickt Steuerrecht umgehen und Arbeitsgesetze aushebeln? Hier versagt der Verbraucher, die Politik und leider auch der Börsenverein.

  4. simone langecker | 14. Februar 2013 um 10:25 | Antworten

    Erschreckend, blankes Entsetzen, so geht man nicht mit Menschen um, Tiere werden in Deutschland besser behandelt, Amazon muss man boykottieren

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Vertrauensmaschine« Blockchain – was sie für Wissenschaft und Verlage bedeutet  …mehr
  • Mustererkennung im Lektorat: Eine realistische Option?  …mehr
  • »Viele Händler bewegen sich rechtlich auf sehr dünnem Eis«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Jochen Gutsch, Maxim Leo
    Ullstein
    5
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    09.07.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 3. August - 12. August

      25. Bienal do Livro, Buchmesse Brasilien

    2. 11. August - 13. August

      Nordstil Sommer

    3. 21. August - 25. August

      Gamescom

    4. 22. August - 26. August

      Buchmesse Peking

    5. 25. August - 27. August

      Maker Faire Hannover