Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

Bonnier forciert neue Geschäftsfelder

Bonnier will verstärkt in neue Geschäftsfelder und Märkte außerhalb Skandinaviens expandieren. Zu diesem Zweck hat die schwedische Verlagsgruppe jetzt den neuen Bereich „Bonnier Books New Markets“ gegründet. Den Bereich verantwortet Hartmut Jedicke, zusätzlich zu seinen Aufgaben als Chef der deutschen Bonnier Gruppe und als Chairman der britischen Bonnier Publishing UK. 

von links: Joachim Kaufmann, Hartmut Jedicke , Christian Schumacher-Gebler
© Bonnier

Die zusätzlichen Aufgaben Jedickes ziehen folgende Umstrukturierungen nach sich:
  • Joachim Kaufmann, bereits im Board der Bonnier Publishing UK, übernimmt zusätzlich die Position als Vice President der „Bonnier Books New Markets“. Seine Aufgabenbereiche als Geschäftsführer des Carlsen Verlags, gemeinsam mit Verlegerin Renate Herre, bleiben unverändert.
  • Christian Schumacher-Gebler, bisher Geschäftsführer der Ullstein Buchverlage, wird Chief Operating Officer (COO) der deutschen Bonnier Gruppe und voraussichtlich Ende 2012 in die deutsche Bonnier Holding nach München wechseln. Ein Nachfolger, der gemeinsam mit der Verlegerin Siv Bublitz die Berliner Verlagsgruppe führt, wird laut Bonnier noch gesucht.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Bonnier forciert neue Geschäftsfelder"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
05.12.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.