orell füssli

Von Cyborgs, Kafka und Camus

1981 feierte der „Terminator“ seinen ersten Leinwandauftritt – und setzte damit einen Meilenstein des Sci-Fi-Actionkinos, dem vier Fortsetzungen folgen sollten. Auf dem Buchmarkt wurde das … mehr


Online wächst, stationär schrumpft

Die Schweizer Industrie- und Handelsgruppe Orell Füssli zeigt sich zufrieden mit der Geschäftsentwicklung im vergangenen Jahr. Im ersten vollen Geschäftsjahr von Orell Füssli Thalia habe … mehr


Optimistisch zur Hochzeit

Optimistisch zur Hochzeit

Der Schweizer Filialist Orell Füssli hat das letzte Halbjahr im Alleingang relativ stabil abgeschlossen: Der Umsatz von Januar bis Juni ging nur marginal zurück. Das Ergebnis konnte … mehr


Votum für lokale Marken

Mit welcher Marke wird die Allianz aus Orell Füssli und Thalia künftig operieren? Die bislang offene Frage ist jetzt beantwortet worden: Mittelfristig soll auf „Thalia“ … mehr


Zum Wachstum gezwungen

Zum Wachstum gezwungen

Nach ruhigen Jahren sind aktuell einige Fusionen, Übernahmen und Börsengänge in der Branche zu beobachten: Penguin Random House auf dem internationalen Buchmarkt, hierzulande Ganske/ADAC, Thalia/Orell … mehr


Amazon ist ein Feld-Wald-Wiesen-Anbieter

Amazon ist ein Feld-Wald-Wiesen-Anbieter

Die Ehe mit dem deutschen Filialisten-Primus ist noch nicht ganz vollzogen – die Kartellbehörden aus Deutschland und Österreich müssen noch ihre Beurteilung zum Joint Venture der … mehr


Gemeinsam die Krise meistern

Gemeinsam die Krise meistern

Thalia übt nicht nur im digitalen Bereich den Schulterschluss (hier mehr zu „Tolino“). In der Schweiz plant der Filialist ein Joint Venture mit Orell Füssli. … mehr


Rasch wandelnde Buchhandelsszene

Rasch wandelnde Buchhandelsszene

Das Schweizer Verlags-, Druck- und Buchhandelsunternehmen Orell Füssli (Zürich) hat jetzt seinen im Februar angedeuteten „unbefriedigenden Geschäftsverlauf“ im Jahr 2011 konkretisiert: Der Umsatz liegt mit … mehr


Orell Füssli mit massiven Umsatzeinbußen

Wenn ein großer Konzern eine Bilanz-Meldung mit „Unbefriedigender Geschäftsverlauf“ übertitelt, ist meist „katastrophal“ gemeint. So bei der Orell Füssli Gruppe, die besonders im Buchhandel tief … mehr


Flexibler unsere Sortimente anpassen

Flexibler unsere Sortimente anpassen

Die angespannte Buchbranchenkonjunktur wirkt sich auch jenseits der Alpen aus: Orell Füsli beklagt Umsatzrückgänge, und doch könne (anders als von der „Handelszeitung“ berichtet) von Krise … mehr