Literaturnobelpreis



Ungewisse Zukunft für den Literaturnobelpreis

Die Nobelstiftung als Dachorganisation erhöht den Druck auf die für den Literaturnobelpreis zuständige Schwedische Akademie: In einem Radiointerview hat Stiftungsdirektor Lars Heikensten in Frage gestellt, ob der Literaturnobelpreis bereits 2019 wieder vergeben werden könnte. … mehr


Literaturnobelpreis wird ausgesetzt

Die Schwedische Akademie hat entschieden: Der Literaturnobelpreis wird 2018 nicht vergeben. Mit diesem Schritt zieht die Akademie die Konsequenzen aus dem Missbrauchsskandal der vergangenen Monate. … mehr


Nobelpreis-Effekte auf der Bestsellerliste

Der Dichterlorbeer für Kazuo Ishiguro zeigt die erwarteten Auswirkungen: Der von der schwedischen Akademie verliehene Literatur-Nobelpreis verhilft gleich dreien seiner Romane auf die Bestsellerliste Taschenbuch Belletristik. … mehr


Kazuo Ishiguro erhält den Literaturnobelpreis

Der Nobelpreis für Literatur 2017 geht an den britischen Schriftsteller Kazuo Ishiguro. Der 62-Jährige habe in seinen Romanen “von starker emotionaler Kraft den Abgrund unserer Illusion einer Verbindung mit der Welt bloßgelegt”, begründet die schwedische Nobelpreis-Akademie ihre Wahl. … mehr





PLUS

Preisregen zur Messe wirbelt Bestsellerlisten durcheinander

Die vielen Auszeichnungen im Umfeld der Frankfurter Buchmesse hinterlassen ihre Spuren auf den SPIEGEL-Bestsellerlisten. Auch der verkaufsfördernde Effekt des Deutschen Buchpreises hat sich in diesem Jahr wieder bewahrheitet (Fotos: dpa, Tobias Bohm, Claus Setzer). … mehr