Blanvalet

PLUS

Genremix für breite Leserschaft

Penhaligon bringt fantastische Thriller als Spitzentitel in den Buchhandel. Mit bislang zwei Titeln hat sich der auf Fantasy spezialisierte Penhaligon Verlag auch ins Thriller-Segment vorgewagt: … mehr


»Star Wars: Die letzten Jedi« kommt ins Kino

»Star Wars: Die letzten Jedi« kommt ins Kino

Genau vierzig Jahre nach dem ersten “Star Wars”-Kinofilm kommt mit “Star Wars: Die letzten Jedi” bereits der achte Film der Reihe in die Kinos. Auf dem Buchmarkt werden “Die letzten Jedi” von Publikationen verschiedener Verlage begleitet. … mehr


Reinhold G. Stecher ist tot

Reinhold G. Stecher, ehemaliger Verleger von Heyne, C. Bertelsmann und Blanvalet sowie Gründer der Münchner Literaturagentur AVA ist tot. Er starb am 19. November nach langer Krankheit im Alter von 84 Jahren. … mehr


Geismann und Rossa werden Verlagsleiterinnen

Wechsel unterm Dach von Random House: Eléonore Delair, Verlagsleiterin der Verlage Blanvalet, Limes und Penhaligon, kehrt nach Frankreich zurück. Ihre Nachfolge ist bereits geregelt: Nicole Geismann (Foto r.) übernimmt die Verlagsleitung für die Blanvalet HC-Programme, Wiebke Rossa (l.) leitet den Blanvalet Taschenbuch-Verlag.
… mehr


PLUS

Emelie Schepp ist wieder im Rennen

Erneut gelingt Emelie Schepp der Sprung auf die schwedische Belletristik-Bestsellerliste. Ihr akteller Roman „Pappas pojke“ („Daddy’s Boy“) punktet gleich hinter Jan Guillous Roman „1968“ auf Platz 2 des Rankings. … mehr


Phantastische Epen als Kern des Genres
PLUS

Phantastische Epen als Kern des Genres

George R. R. Martin gibt in der Fantasy derzeit den Ton an. Blanvalet füllt seine Publikationspause mit Neuausgaben und Begleitbüchern. Die High Fantasy bespielen derzeit mehrere ähnlich bekannte Autoren. … mehr



PLUS

Spitzenplatz für ehemalige Selfpublisherin

Agnès Martin-Lugand hat 2012 als Selfpublisherin zu schreiben begonnen, 2013 ist ihr erster Roman bei Michel Lafon erschienen. Seitdem landet die Psychologin und Schriftstellerin regelmäßig … mehr


»Die Mitte der Welt« neu im Kino

»Die Mitte der Welt« neu im Kino

In der Kinoadaption von Andreas Steinhöfels „Die Mitte der Welt“ erlebt ein 17-Jähriger die Wirrungen des Erwachsenwerdens. Dieser und andere Kinostarts mit Buchbezug im Überblick. … mehr


»Girl on the Train« neu im Kino

»Girl on the Train« neu im Kino

Draußen herrscht herbstliches Schmuddelwetter – perfekt also, um sich im Kinosessel zu lümmeln und eine der aktuellen Literaturverfilmungen anzuschauen. In dieser Woche mit dabei bei den Kinostarts mit Buchbezug: „Girl on the Train“ basierend auf dem gleichnamigen Roman von Paula Hawkins (Foto: Constantin Film Verleih). … mehr