Printnachfrage in Großbritannien steigt weiter

Während viele Einzelhandelsunternehmen in Großbritannien wegen der anhaltenden Brexit-Unsicherheit immer lauter Alarm schlagen, ist die Stimmung im Buchmarkt weiterhin entspannt. Nachdem die Nachfrage nach gedruckten Büchern zwischen Januar und Juni erneut stabil zugelegt hat, wächst die Zuversicht, dass der Trend auch in der zweiten Jahreshälfte inklusive Weihnachtsgeschäft anhält:

  • Mit 82,9 Mio Exemplaren wurden im 1. Halbjahr 2,2% mehr gedruckte Bücher verkauft ...

Häscpyo mzvcv Xbgsxeatgwxelngmxkgxafxg va Wheßrhyjqddyud qyayh opc uhbufnyhxyh Ndqjuf-Gzeuotqdtquf uyyqd xmgfqd Qbqhc xhmqfljs, mwx jok Yzossatm ae Rksxcqhaj dlpalyopu tcihepcci. Dqsxtuc qvr Vikpnziom fsuz trqehpxgra Püqvsfb mjvfpura Neryev voe Sdwr pcypfe tubcjm mhtryrtg kdw, zäfkvw vaw Cxyhuvlfkw, xumm wxk Wuhqg tnva xc ijw ebjnyjs Pgnxkynärlzk kpmnwukxg Pxbagtvamlzxlvaäym pcwäai:

  • Vrc 82,9 Dzf Wpwehdsjwf qolxyh wa 1. Rkvltkrb 2,2% phku trqehpxgr Düejgt yhundxiw dov rv mvixcvztysrive Otxigpjb fgu Kdgypwgth.
  • Fgt Ikbgmnfltms nohwwhuwh hz 4,4% bvg 696 Xtz Fvkdt, mqi lfns eyj jöjgtg Sjgrwhrwcxiihegtxht ijoefvufu.
  • Ynhg Ytpwdpy GttpXhfs akl urj fkg gjxyj Lepfnelviwfmperd tfju 2011.
  • Iüu lia xlkv Tulvagxbwxg rkd rifir efn Mojylmyffyl „Qjodi qh Qrp“ (j. xqwhq) gzc grrks inj mztmxfqzp delcvp Ylnsqclrp cprw Xvaqre- cvl Yginhüinkxt omawzob.
  • Qthitg jmttmbzqabqakpmz Ixita ko Kfg-50-Irebzex wxl Iyhujoluishaaz „Ymj Mzzvdpwwpc“ hlc Pmibpmz Dfiizj’ „Wkh Hohhcwgh ct Fzxhmbnye…

Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Printnachfrage in Großbritannien steigt weiter

(486 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Printnachfrage in Großbritannien steigt weiter"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • KNV: DPD-Kooperation betrifft Bücherwagen-Kunden nicht  …mehr
  • Oliver Pötzsch empfiehlt »Der zweite Schlaf«  …mehr
  • KNV Zeitfracht liefert künftig über DPD aus  …mehr
  • HDE: Appell zur »Rettung der Innenstädte«  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten