Weg von der Exklusivschiene

Seit 2012 hatte Joanne K. Rowling die E-Book-Ausgaben der Harry Potter-Bücher ausschließlich über die von ihr gegründete Digitalplattform Pottermore verkauft und damit nicht nur ihre Verlage, sondern auch viele Buchhändler verärgert. Jetzt ist die Bestsellerautorin von ihrem Exklusivanspruch abgerückt und geht mit den E-Books auch in den Handel.
  • Die britische Buchkette Blackwell’s hatte sich Weihnachten als erster Verkäufer von digitalen Harry-Potter-Büchern außerhalb Pottermore geoutet.??
  • Mittlerweile sind die E-Books auch bei Amazon und Apple zu haben.
  • Das britische Branchenblatt „Bookseller“ zitiert Pottermore-Sprecher Mark Hutchinson, wonach derzeit Gespräche mit einer Vielzahl weiterer Buch- und Einzelhändler in aller Welt stattfinden.
  • Den Weg bereitet hatten im Oktober und November Deals mit Apple und Amazons Audible für erweiterte E-Book-Ausgaben der Serie beziehungsweise Hörbücher.
Während CEO Susan Jurevics den Abschied vom Exklusivanspruch damit begründet, dass Konsumenten mehr Wahlmöglichkeiten beim Kauf von Pottermore-Content haben sollen, spielen tatsächlich handfeste wirtschaftliche Gründe eine entscheidende Rolle:
  • Nach dem Ausstieg von Partner Sony im April 2014 ist Pottermores Umsatz im Geschäftsjahr 2014/15 (31. März) von 24,8 Mio Pfund auf 7 Mio Pfund gefallen, das ist ein Rückgang von gut 70%.
  • Unter dem Strich sind Verluste von 6 Mio Pfund aufgelaufen, nachdem 2013/14 noch ein Gewinn von 14,9 Mio Pfund erwirtschaftet worden war.

Kommentare

1 Kommentar zu "Weg von der Exklusivschiene"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

1
Seiler, Lutz
Suhrkamp
2
Owens, Delia
hanserblau
3
Mantel, Hilary
DuMont
4
Colombani, Laetitia
S. Fischer
5
Helfer, Monika
Hanser
30.03.2020
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Neueste Kommentare