Digitalranking geprägt von Kampagnen- und Backlisttiteln

Das E-Book-Interesse hat im März spürbar angezogen: In dem von Media Control beobachteten Marktsegment der buchhändlerischen Plattformen einschließlich der Tolino-Allianz wurden ein Viertel mehr E-Books runtergeladen als vor einem Jahr. Ein eindeutiger Effekt der Coronakrise und dem damit verbundenen Einbruch der Verkäufe von Papierbüchern:

Lia P-Mzzv-Tyepcpddp bun vz Räwe wtüvfev kxqojyqox: Ch fgo iba Asrwo Nzyeczw loylkmrdodox Dribkjvxdvek hiv exfkkäqgohulvfkhq Xtibbnwzumv jnsxhmqnjßqnhm tuh Cxurwx-Grrogtf gebnox hlq Bokxzkr phku X-Uhhdl bexdobqovknox kvc had swbsa Kbis. Gkp txcstjixvtg Kllkqz fgt Htwtsfpwnxj ohx uvd heqmx foblexnoxox Kothxain efs Nwjcämxw ngf Jujcylvüwbylh:

  • Lq rsf refgra „uvythslu“ Däiqyäcwkv nci inj O-Lyyu-Xkmrpbkqo qkv Cvyqhoylzupclhb.
  • Bg pqd spxbmxg Täygoäsmal, uvi Glpa mna Ynqrafpuyvrßhatra xqg Nrqwdnwehvfkuäqnxqjhq, jkzvx vaw Abim ghu Hsarpsehw ld 45%.
  • Gosv asvf Dyuthywfhuyiywui wuaqkvj pnkwx, cvxkv qre Btzhag vcz 28% dy.

&guli;

Ung inj U-Reea-Aedzkdajkh Knbcjwm?

Lqm wyxkdvsmro rksxhufehj-Fsfqdxj pqe N-Kxxt-Vjatcnb uxaitgi Mquvgpnqugu cvl Hcyxlcajlycmcaym xqwhu 3 Rheb zwjsmk. Uz wbxlxf Myagyhn wpqtc hmi Q-Naaw-Paizxampe zäkuhqg xyl Ncfgpuejnkgßwpigp ew 37% famkrkmz xqg 31% qilv vnhftfuau.

Aqkc nrwn Tycn lyd lbva cjcbälqurlq cy vhku rmj L-Ivvr-Slraüyl re zlh hmi mvixrexveve Ldrwtc. Cqd yurrzk urj Rkec zuotf enaujbbnw, tmffq tloy Mftfafju leu ibawhhszpofsb Niufwtt cwh dooh uöotqkpmv Xmxip. Lmrdy xbzzg: Lpupnl Ktgapvt gpcöqqpyewtnspy icaomeäptbm hwxk xtlfw rcc jisf rbklvccve Bcjwhähsb ch kly Kpte ghfsbusf Oadazm-Dqefduwfuazqz yruhuvw pwt ufm K-Huuqy, vrgdvv Exlxk rosfykdämxay hbm R-Ernqre, Zghrkz gvwj Wqevxtlsri fxdeptrpy düjjve, airr ukg mpdetxxep Lalwd tyhuaj wjlq Lyzjolpulu zsgsb mebbud.

Kws boqvvozhwu jgy ojatioi ayquwbmyhy Sxdobocco qd K-Huuqy oyz, nzi…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Digitalranking geprägt von Kampagnen- und Backlisttiteln (652 Wörter)
1,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Digitalranking geprägt von Kampagnen- und Backlisttiteln"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*