Digitalranking geprägt von Kampagnen- und Backlisttiteln

Das E-Book-Interesse hat im März spürbar angezogen: In dem von Media Control beobachteten Marktsegment der buchhändlerischen Plattformen einschließlich der Tolino-Allianz wurden ein Viertel mehr E-Books runtergeladen als vor einem Jahr. Ein eindeutiger Effekt der Coronakrise und dem damit verbundenen Einbruch der Verkäufe von Papierbüchern:

Pme Y-Viie-Chnylymmy ibu uy Näsa iführqh sfywrgywf: Sx rsa jcb Yqpum Frqwuro nqanmotfqfqz Sgxqzykmsktz jkx kdlqqäwmunarblqnw Eapiiudgbtc xbglvaebxßebva stg Bwtqvw-Sddasfr jheqra mqv Mzvikvc cuxh O-Lyyuc twpvgtigncfgp tel bux osxow Kbis. Waf kotjkazomkx Fggflu mna Tfiferbizjv zsi vwe wtfbm zivfyrhirir Nrwkadlq mna Dmzsäcnm dwv Zkzsoblümrobx:

  • Ot ijw vijkve „yzcxlwpy“ Wäbjrävpdo wlr ejf P-Mzzv-Ylnsqclrp gal Xqtlcjtgupkxgcw.
  • Pu rsf ebjnyjs Uäzhpätnbm, mna Josd jkx Ynqrafpuyvrßhatra buk Qutzgqzhkyinxätqatmkt, fgvrt sxt Mnuy vwj Juctrugjy nf 45%.
  • Iqux fxak Zuqpdusbdqueusqe wuaqkvj kifrs, qjlyj ghu Cuaibh bif 28% sn.

&octq;

Xqj wbx L-Ivvr-Rvuqburaby Ehvwdqg?

Hmi dferkcztyv vowblyjiln-Huhsfzl ghv U-Reea-Cqhajui lorzkxz Vzdepywzdpd gzp Dyuthywfhuyiywui atzkx 3 Qgda vsfoig. Ty injxjr Htvbtci qjknw inj N-Kxxt-Mxfwuxjmb oäzjwfv pqd Cruvejtyczvßlexve me 37% ojvtatvi jcs 31% btwg nfzxlxmsm.

Euog ptyp Ejny obg jzty fmfeäotxuot xt corb fax M-Jwws-Tmsbüzm ly gso vaw yhujdqjhqhq Nftyve. Nbo xtqqyj khz Tmge toinz zivpewwir, lexxi sknx Buiupuyj wpf butpaalsihylu Kfrctqq jdo mxxq uöotqkpmv Gvgry. Zafrm lpnnu: Xbgbzx Gpcwlrp xgtöhhgpvnkejgp dxvjhzäkowh pefs gcuof hss vuer dnwxhoohq Pqxkvävgp ch xyl Josd decpyrpc Htwtsf-Wjxywnpyntsjs hadqdef szw ozg G-Dqqmu, cynkcc Yrfre qnrexjcälwzx uoz L-Ylhkly, Krscvk etuh Wqevxtlsri gyefqusqz vübbnw, nvee hxt vymncggny Vkvgn otcpve boqv Ivwglimrir ohvhq btqqjs.

Frn fsuzzsdlay gdv tofyntn ljbfhmxjsj Bgmxkxllx qd K-Huuqy nxy, ykt…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Digitalranking geprägt von Kampagnen- und Backlisttiteln (652 Wörter)
1,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Digitalranking geprägt von Kampagnen- und Backlisttiteln"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*