E-Book-Bestseller

Viel Bewegung hinter der »Sonnenschwester«

Wie lief das E-Book-Geschäft der buchhändlerischen Plattformen im Januar? An der Spitze der Monatsbestsellerliste stehen gefragte Novitäten bekannter Reihen, an denen auch preisaktions-gepushte Titel nicht vorbeikommen. … mehr



Diverse Preisaktionen sorgen für Dynamik

Anders als beim Verkauf physischer Bücher fällt die umsatzstärkste Zeit von E-Books in den Buchhandels-Shops nicht in die Wochen vor Weihnachten, sondern in die Tage danach. Diesen Effekt haben sich die Digitalteams von Heyne und Droemer zunutze gemacht. … mehr


Kaum Bestsellerimpulse im November

Das E-Book-Geschäft der buchhändlerischen Vertriebswege hat sich im November unauffällig entwickelt. Auf der monatlichen E-Book-Bestsellerliste von buchreport auf Basis der Media Control-Daten finden sich unter den 20 meistverkauften Titeln nur 8 Neu- und Wiedereinsteiger. … mehr


Zahlreiche Herbst-Spitzentitel setzen Bestseller-Akzente

Der Sturm der Herbstnovitäten hat die monatliche E-Book-Bestsellerliste auf Basis der buchhändlerischen Vertriebswege ordentlich durcheinandergewirbelt. Lediglich die meistverkauften Titel der vergangenen Monate halten sich weiterhin in den Top 20. … mehr


Lucinda Riley auf Platz 1

Es gibt Bestsellerautoren, die bei der E-Book-Käuferschaft einfach nicht ankommen, die es nicht schaffen, ihren Erfolg im Printgeschäft gleichermaßen in den Digitalbereich zu überführen. Solche Probleme kennt Goldmann mit Lucinda Riley nicht.

… mehr


Preisaktionen befeuern urlaubstaugliche Backlistromane

Das Potenzial und die Verbreitung von Pricing-Kampagnen zeigen sich auf der E-Book-Bestsellerliste für den Monat August. Zwar sind auf dem Treppchen Digitalversionen aktueller Paperback- bzw. Taschenbuchbestseller vertreten, aber auf den hinteren Rängen zeigen durchaus einige Rabattaktionen Wirkung. … mehr



Viel Urlaubslektüre im Juni-Ranking

Auch in diesem Jahr wandern wieder viele E-Reader mit einem Titel von Petra Hülsmann ins Handgepäck der deutschen Urlauber. Ihr Roman „Meistens kommt es anders, wenn man denkt“ ist nicht die einzige romantische Sommerlektüre in den Top 20. … mehr