E-Book-Markt


Zuwachs auch im Topmonat-August

Die E-Book-Verkäufe liegen weiterhin signifikant über Vorjahr. Der August 2020 war sogar der bisher umsatzstärkste E-Book-Monat auf buchhändlerischen Online-Plattformen. Eine deutsche Autorin war dabei mit drei Romanen besonders erfolgreich. … mehr


Nachlassende Digital-Dynamik

Der Juli hat dem E-Book-Geschäft keine neuerlichen zweistelligen Zuwächse beschert. Flaut der zuletzt beobachtete Corona-Schub fürs E-Book doch wieder ab? … mehr



E-Reading-Erfahrung im Corona-Lockdown zeigt Wirkung

Die E-Book-Downloads waren während des Corona-Lockdowns mächtig nach oben geschossen. Gegenüber diesen Ausschlägen gingen die Zahlen im Mai zwar wieder deutlich zurück, aber der Digitalmarkt scheint durchaus von den vermehrten E-Reading-Erfahrungen dieses Corona-Frühjahrs zu profitieren. … mehr






Viel Bewegung hinter der »Sonnenschwester«

Wie lief das E-Book-Geschäft der buchhändlerischen Plattformen im Januar? An der Spitze der Monatsbestsellerliste stehen gefragte Novitäten bekannter Reihen, an denen auch preisaktions-gepushte Titel nicht vorbeikommen. … mehr