E-Book-Markt



Preis-Aktion treibt Charlotte-Link-Oldie

Die Download-Zahlen für E-Books blieben im April 2021 deutlich unter dem Vorjahresboom. 12 der Top20-Titel sind durch Niedrigpreise gepusht. So erreicht ein sehr alter Krimi von Charlotte Link (Foto) den Spitzenplatz im Seller-Ranking. Den mit Abstand meisten Umsatz machen aber zwei aktuelle Titel. … mehr


März geprägt von Preispush-Experimenten

Der E-Book-Markt verzeichnet im März einen kleinen Umsatz- und Absatz-Rückgang im Vergleich zum starken Vorjahresmonat. Das zeigt das von buchreport ausgewertete Media Control-Handelspanel. … mehr


Mix aus Bestseller und Backlist

Der Wachstumstrend des E-Books hält an, wenn auch nicht mehr so Steil wie noch zu Jahresbeginn. Das zeigt das von buchreport ausgewertete Media Control-Handelspanel, das E-Book-Downloads aus buchhändlerischen Online-Shops erfasst. … mehr



Preislocken zum Jahresauftakt

Der Januar hat dem E-Book-Markt einen positiven Jahresstart beschert. Das zeigt das von buchreport ausgewertete Media Control-Handelspanel, das E-Book-Downloads aus buchhändlerischen Online-Shops erfasst. … mehr