Preismarketing


Viel Bewegung hinter der »Sonnenschwester«

Wie lief das E-Book-Geschäft der buchhändlerischen Plattformen im Januar? An der Spitze der Monatsbestsellerliste stehen gefragte Novitäten bekannter Reihen, an denen auch preisaktions-gepushte Titel nicht vorbeikommen. … mehr


Diverse Preisaktionen sorgen für Dynamik

Anders als beim Verkauf physischer Bücher fällt die umsatzstärkste Zeit von E-Books in den Buchhandels-Shops nicht in die Wochen vor Weihnachten, sondern in die Tage danach. Diesen Effekt haben sich die Digitalteams von Heyne und Droemer zunutze gemacht. … mehr


Weniger »Sale« im Handelsumfeld?

Der Innenstadthandel wird von Textilien dominiert. Die bestimmen mit ihren Rotstiftaktionen und „Sale“-Aufklebern das Einkaufsstraßenbild. Aber das Schnäppchen-Marketing stößt offenbar an Grenzen. … mehr



Ein Kampf um Aufmerksamkeit

Ein Kampf um Aufmerksamkeit

Aggressives Preismarketing bei E-Books zieht weitere Kreise. Zum Ferienstart hat es eine neue Rekordmarke mit Kostenlos-Downloads gegeben. Treiber sind hier nicht unbedingt die Verlage. … mehr



Preismarketing: Die flexible Bindung

Die Buchpreisbindung gilt seit der Gesetzesnovelle von 2016 auch explizit für E-Books. Die gut zentral zu steuernden E-Book-Preise machen es den Verlagen leicht, Preisänderungen vorzunehmen und gleichwohl die flächendeckende Preisbindung sicherzustellen. … mehr


Bastei Lübbes Idee gegen den Remissionsreflex

Kein „Sale“ im Buchschaufenster: Die Buchpreisbindung verhindert nicht nur Preiskämpfe, sondern auch, dass der Handel sein Lager mit durchgestrichenen Preisen bereinigen kann. In diesem Herbst aber hat Bastei Lübbe eine gesetzestreue Option mit durchgestrichenem Preis getestet und sich davon den bisher nicht möglichen Lagerbereinigungseffekt erhofft. … mehr


Preisbindungstreuhänder mahnt zur Aktionsvorsicht

Die gut zentral zu steuernden E-Book-Preise haben der Branche die Tür geöffnet, um fixe Preise einerseits und Preisaktionen andererseits zu verbinden. Allerdings nimmt das von der Buchbranche errichtete Preisbindungsgebäude womöglich durch allzu muntere Preisänderungen Schaden, befürchtet Preisbindungstreuhänder Christian Russ. … mehr