buchreport

Veranstaltungs-Highlights auf der Frankfurter Buchmesse

Das sind einige Veranstaltungs-Highlights auf der Frankfurter Buchmesse.

Mittwoch, 20. Oktober

  • 10.30 Uhr
    2022 ist Spanien Ehrengast der Frankfurter Buchmesse. Ignacio Elguero, Direktor für Bildung, Vielfalt, Kultur und Internationales bei RTVE, interviewt Miquel Iceta, Minister für Kultur und Sport, über die Buchbranche in Spanien. 
    digitale Veranstaltung, kostenloser Zugang, Teilnahme unter: https://spainfrankfurt2022.com/en/frankfurt-tv/ 
  • 14.00 – 15.00 Uhr
    CEO Talk: „Consolidation, Consumers and Communities: Making Sense of the Big Business in Books (and the Small Businesses)”
    Ort: Frankfurt Studio: Inside Publishing, Public Viewing auf der Agora oder Teilnahme digital unter https://www.buchmesse.de/
  • 13.00 – 13.30 Uhr
    Franzobel: Heldenlieder; der Autor im Gespräch mit Daniela Fürst.
    digitale Veranstaltung, kostenloser Zugang, Teilnahme unter: https://literadio.org/

Donnerstag, 21. Oktober

  • 11.00 Uhr
    Neue Herausforderungen im Verlagswesen; Teilnehmer: Jordi Nadal, Geschäftsführer des unabhängigen Verlags Plataforma; Paulo Cosín, geschäftsführender Herausgeber des Verlags Ediciones Morata; Luis Solano, Herausgeber und Gründer von Libros del Asteroide (Contexto-Gruppe). Moderation: Luis González, Direktor der Stiftung Fundación Germán Sánchez Ruipérez.
    digitale Veranstaltung, kostenloser Zugang, Teilnahme unter https://spainfrankfurt2022.com/en/frankfurt-tv/
  • 11.00 – 11.30 Uhr
    Gert Loschütz im Gespräch über seinen neuen Roman „Besichtigung eines Unglücks“ (Schöffling)
    Ort: Leseinsel der unabhängigen Verlage, Halle 3.1, B 105
  • 11.00 – 11.30 Uhr
    Ellen Sandberg im Gespräch über ihren neuen Roman „Das Geheimnis“ (Penguin); Die 30-Minuten-WG/STERN-Büchertalk
    Ort: Halle 3.0, D 15
  • 13.00 – 14.00 Uhr
    GABAL-Zukunftstalks – live zur Frankfurter Buchmesse – „Unsere Lebens- und Arbeitswelt im Jahr 2040“ mit Birgit Gebhardt
    digitale Veranstaltung, kostenloser Zugang, Teilnahme unter https://www.gabal-magazin.de/gabal-zukunftstalks/ (Anmeldung erforderlich)
  • 13.00 – 13.20 Uhr
    Daniela Krien im Gespräch über ihren neuen Roman „Brand“ (Diogenes); FAZ-Gespräch
    Ort: Halle 3.1, C 15
  • 13.30 – 14.00 Uhr
    Edgar Selge – der Schauspieler und Autor im Gespräch über sein Romandebüt „Hast du uns endlich gefunden“ (Rowohlt)
    Ort: ARD Buchmessenbühne (Festhalle)
  • 14.00 – 14.30 Uhr
    „SHEROES – Streiterinnen für die Zukunft“: hr-Gespräch u. a. mit der Autorin Julia Friedrichs
    Ort: ARD Buchmessenbühne (Festhalle)
  • 15.30 – 16.15 Uhr
    Bildungskonzept für Deutschland: Gute Bildung nachhaltig gestalten: Interview/Gespräch
    Ort: Halle 3.1, C 28

Freitag, 22. Oktober

  • 11:00 – 12:00 Uhr
    Podiumsdiskussion: Wie gestaltet sich Diversität in der Literatur?
    digitale Veranstaltung, kostenloser Zugang, Teilnahme unter: https://www.youtube.com/channel/UC47tk-IlD4nJKwn1TATaRJQ
  • 11.00 – 11.30 Uhr
    Kat Menschik und Volker Kutscher im Gespräch über „Mitte“, ein neues Puzzlestück der legendären Gereon-Rath-Krimireihe
    Ort: ARD Buchmessenbühne (Festhalle)
  • 11.00 – 11.30 Uhr
    Fake News und Verschwörungsmythen: Alles Spinner oder was? Vortrag/Präsentation
    Ort: Halle 3.1, C 28
  • 12.30 – 12.45 Uhr
    Lukas Rietzschel im Podcast-Gespräch zu seinem neuen Roman „Raumfahrer“ (dtv)
    Ort: detektor.fm-Stand, Forum Level 0, A 33
  • 15.00 – 15.30 Uhr
    Sven Regener präsentiert seinen neuen Roman „Glitterschnitter“ (Galiani); hr-Gespräch
    Ort: ARD Buchmessenbühne (Festhalle)
  • 16.00 – 16.45 Uhr
    Gaby Hauptmann – Signierstunde mit der Bestsellerautorin (Piper)
    Ort: Signierbox (Agora)
  • 16.00 – 16.30 Uhr
    Jenny Erpenbeck im Gespräch über ihren neuen Roman „Kairos“ (Penguin); Die 30-Minuten-WG/STERN-Büchertalk
    Ort: Halle 3.0, D 15
  • 17.00 – 18.00 Uhr
    Ralph Bollmann, Stephan Lamby und Ursula Weidenfeld im Gespräch über Angela Merkel
    Ort: Das Blaue Sofa, Halle 3.1, H + J 23
  • 17.20 – 17.35 Uhr
    Stefan Aust blickt in seiner Autobiografie „Zeitreise“ (Piper) zurück auf ein bewegtes Leben
    Ort: Frankfurt Studio, Halle 4, Ebene 0

Samstag, 23. Oktober

  • 10.00 – 10.20 Uhr
    Eva Menasse präsentiert ihren neuen Roman
    „Dunkelblum“ (Kiepenheuer & Witsch); SZ-Gespräch
    Ort: Frankfurt Studio, Halle 4, Ebene 0
  • 11.30 – 11.45 Uhr
    Aminata Touré im Podcast-Gespräch: die Grünen-Politikerin und Autorin spricht über ihr Buch „Wir können mehr sein“ (Kiepenheuer & Witsch)
    Ort: detektor.fm-Stand, Forum Level 0, A 33
  • 12.00 – 13.00 Uhr
    Suza Kolb – Signierstunde mit der Autorin der Kinderbuchreihe „Die Haferhorde“ (Magellan)
    Ort: Signierbox (Agora)
  • 12.30 – 13.00 Uhr
    Sönke Wortmann – der erfolgreiche Filmregisseur im Gespräch über sein literarisches Debüt „Es gilt das gesprochene Wort“ (Ullstein)
    Ort: ARD Buchmessenbühne (Festhalle)
  • 13.20 – 13.40 Uhr
    Philipp Kohlhöfer im Gespräch über sein aktuelles Sachbuch „Pandemien – Wie Viren die Welt verändern“ (S. Fischer); FAZ-Gespräch
    Ort: Halle 3.1, C 15
  • 14.00 – 14.30 Uhr
    Marc Elsberg über die Erfolgsgeschichte seines Science-Thrillers „Blackout“ (Blanvalet); Die 30-Minuten-WG/STERN-Büchertalk
    Ort: Halle 3.0, D 15
  • 15.00 – 15.45 Uhr
    Rebecca Gablé – Signierstunde mit der Bestsellerautorin (Bastei Lübbe)
    Ort: Signierbox (Agora)
  • 15:00 – 16:00
    Julia Blesken (erste Preisträgerin des Kirsten-Boie-Preises) liest aus „Mission Kolomoro oder: Opa in der Plastiktüte“ und spricht mit Kirsten Boie über das Schreiben von Kinderbüchern
    digitale Veranstaltung, kostenloser Zugang, Teilnahme unter: https://www.youtube.com/watch?v=Fn4bD2TwURI
  • 16.00 – 16.45 Uhr
    Bernhard Hoëcker und Eva von Mühlenfels signieren ihr Bilderbuch „Was macht Püüüp?“ (Thienemann-Esslinger; ab 3 Jahren)
    Ort: Signierbox (Agora)
  • 17.30 – 18.00 Uhr
    STERN CRIME-Talk „Wenn einem das Verbrechen plötzlich ganz nahe kommt“ mit Christine Brand
    Ort: ARD Buchmessenbühne (Festhalle)

Sonntag, 24. Oktober

  • 10.30 – 11.00 Uhr
    Henning Ahrens im Gespräch über seinen Roman „Mitgift“ (Klett-Cotta)
    Ort: ARD Buchmessenbühne (Festhalle)
  • 12.15 – 12.45 Uhr
    Neues aus Mittelerde – Entdeckungen in
    Tolkiens Nachlass – Tilman Spreckelsen (FAZ) im
    Gespräch mit Klett-Cotta-Lektor Stephan Askani
    Ort: Halle 3.1, C 15
  • 12.50 – 13.05 Uhr
    Julia Kröhn spricht über ihren neuen historischen Roman-Zweiteiler „Die Alster-Schule“ (Blanvalet)
    Ort: Frankfurt Studio, Halle 4, Ebene 0
  • 13.30 – 14.00 Uhr
    Volker Klüpfel und Michael Kobr sprechen über ihre Weihnachtsgeschichte „Morgen, Klufti, wird’s was geben“ (Ullstein); FAZ-Gespräch
    Ort: Halle 3.1, C 15
  • 13.50 – 14.05 Uhr
    Jan Beck präsentiert seinen neuen Thriller „Die Nacht“ (Penguin)
    Ort: Frankfurt Studio, Halle 4, Ebene 0
  • 14.00 – 14.45 Uhr
    Anastasia Zampounidis – Signierstunde mit der Moderatorin/Autorin („Für immer jung“; Lübbe)
    Ort: Signierbox (Agora)
  • 14.00 – 15.00 Uhr
    Ehrengast Kanada FBM 2021: Kanadische Autorinnen und Autoren zu Gast auf dem Blauen Sofa
    Ort: Das Blaue Sofa, Halle 3.1, H + J 23
  • 15.00 – 15.30 Uhr
    Prof. Dr. Dietrich Grönemeyer im Gespräch über sein Buch „Der kleine Medicus“ (Rowohlt), Moderation: Bärbel Schäfer
    Ort: ARD Buchmessenbühne (Festhalle)

Auswahl

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Veranstaltungs-Highlights auf der Frankfurter Buchmesse"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller

1
Neuhaus, Nele
Ullstein
2
Adler-Olsen, Jussi
dtv
3
Fitzek, Sebastian
Droemer
5
Rossmann, Dirk; Hoppe, Ralf
Lübbe
22.11.2021
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten