Im Oktober: Hardcover ohne Plastikhülle, Messe mit Besucherminus

 

Rückläufige Frequenz: Die 70. Frankfurter Buchmesse war bis in die Abende sommerlich wie lange nicht. In den Hallen war das Gedränge allerdings geringer. (Foto: picture alliance/Sven Simon)

buchreport blickt aufs Branchenjahr 2018 zurück. Hier ein Überblick über die Ereignisse im Oktober.

  • 1. Oktober: Der buchreport-Umsatztrend weist für den September ein Umsatzminus von gut 1% im Gesamtmarkt aus. Ein fehlender Verkaufstag hat die Verkäufe gedrückt. Als Aufmunterung gibt es auch ein positives Signal: Die letzten beiden September-Wochen lagen über Vorjahr und der Oktober bringt zwei zusätzliche Verkaufstage.
  • 2. Oktober: Bis zur Ermäßigung der Mehrwertsteuer für E-Books wird es zwar noch dauern, aber die EU stößt die Tür auf: Der EU-Rat Wirtschaft und Finanzen hat sich einstimmig für die steuerliche Gleichbehandlung von Büchern und E-Books ausgesprochen. Jetzt ist die nationale Gesetzgebung gefragt, bei der auch genau geklärt werden muss, welche digitalen Inhalte unter das Mehrwertsteuerprivileg fallen sollen.
  • 5. Oktober: Zwischenbilanz zum Start ins 4. Quartal: Jojo Moyes ist die umsatzstärkste Autorin im bisherigen Jahresverlauf dank „Mein Herz in zwei Welten“ und anhaltender Backlist-Nachfrage. „Die Tyrannei des Schmetterlings“ von Frank Schätzing war der umsatzstärkste Titel der ersten 9 Monate. Die weiteren Aussichten: In diesem Herbst klopfen besonders viele Bestseller-Aspiranten an.
  • 9. Oktober: Die Ratgeberverlage Gräfe und Unzer und BLV geben zunächst eine Kooperation bekannt: Gräfe und Unzer übernehme den BLV-Vertrieb und den Einverkauf des Programms. Im November wird dann die nahezu komplette Übernahme von Marke und Programm durch GU offiziell. Die Aufgabe des BLV Verlags erfolgt in einer angespannten Lage im insgesamt stark unter Druck stehenden Ratgeber-Segment. Auch im Krimi kommt es zu einer Konzentration: Zum Ende des Jahres erwirbt der Kölner Emons-Verlag Grafit aus Dortmund.
  • 10. Oktober: Die 70. Frankfurter Buchmesse war bis in die Abende sommerlich wie lange nicht. In den Hallen war das Gedränge allerdings geringer. Besonders an den Fachbesuchertagen war die Besucherfrequenz in den deutschen Hallen rückläufig. Gut angenommen wurde das neue Veranstaltungszentrum Frankfurt Pavilion auf der Agora.
  • 18. Oktober: Der zur Buchmesse präsentierte Vorstoß der Bonnier-Verlagsgruppe, Hardcover ohne Plastikhülle in Verkehr zu bringen, wird in der Branche insgesamt positiv aufgenommen, die Auswirkungen sollen aber erst mal getestet werden. Bonnier selbst bringt den neuen Ullstein-Krimi „Muttertag“ von Nele Neuhaus ohne die übliche Einschweißfolie auf den Markt. Den Buchkäufern wird dies mit einem Aufkleber erklärt, mit dem das Buch an der Vorderseite versiegelt wird.
  • 23. Oktober: Nach Entlassung von Barbara Laugwitz als Rowohlt-Verlegerin hatten die direkt Beteiligten mit viel Schweigen Anlass für Autorenproteste und Feuilletonspekulationen gegeben. Nach sechs Wochen erklären die Parteien, es habe in Sachen Kontaktregeln Missverständnisse gegeben. Neue Kontaktadresse für Laugwitz wird ab März der Ullstein-Verlag mit der Visitenkarte „Verlagsdirektorin“.

Hier geht es zu den bisherigen Beiträgen des Jahresrückblicks 2018.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Im Oktober: Hardcover ohne Plastikhülle, Messe mit Besucherminus"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Kürthy, Ildikó von
Wunderlich
2
Nesbø, Jo
Ullstein
3
Gablé, Rebecca
Lübbe
4
Poznanski, Ursula
Loewe
5
Brandt, Matthias
Kiepenheuer & Witsch
09.09.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 10. Oktober

    E-Commerce-Konferenz

  2. 12. Oktober

    Hugendubel Mini Maker Faire

  3. 16. Oktober - 20. Oktober

    Frankfurter Buchmesse

  4. 6. November - 12. November

    Buch Wien

  5. 7. November

    Kindermedienkongress