Thalia Mayersche übernimmt die Leipziger Filiale von Lehmanns Media

Lehmanns Media in Leipzig (Foto: buchreport-Archiv/NS)

Der Fachbuchhändler Lehmanns Media hat seine Leipziger Großbuchhandlung (Grimmaische Straße), mit rund 2.000 qm die mit Abstand größte seiner insgesamt 16 Filialen, an Thalia Mayersche verkauft. Das Großkunden- und Rechnungsgeschäft werde von Lehmanns Media am Standort weiterbetrieben und sei nicht Teil der Übernahme, heißt es in einer gemeinsamen Presseerklärung.

Die Übernahme des Geschäfts erfolgt zum 1. September 2020, dann wird die Buchhandlung unter der Buchhandelsmarke Thalia fortgeführt. Alle 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden weiterbeschäftigt. 

Thalia Mayersche ist mit einem Umsatz von 1,2 Mrd Euro Marktführer bei den stationären Buchhandelsunternehmen (knapp hinter Amazon mit geschätzt rund 1,35 Mrd Euro Buchumsatz), während Lehmanns Media mit einem Umsatz von 58 Mio Euro der zweitgrößte Fachinformationsmittler ist nach den Schweitzer Fachinformationen (196 Mio Euro). 

„Wir haben den auslaufenden Mietvertrag zum Anlass genommen, um für unsere sehr gut eingeführte und erfolgreiche Großfläche in Leipzig eine langfristige Perspektive zu sichern“, begründet Detlef Büttner, Geschäftsführer bei Lehmanns Media, die Entscheidung. Thalia bringe die dazu notwendige „hohe Expertise im stationären Buchhandel“ mit. 

Mit der Übergabe der Buchhandlung streben Thalia und Lehmanns Media nach eigenen Angaben zugleich eine Kooperation an. Mit einer Shop-in-Shop-Fläche bei Thalia will Lehmanns Media sein Fachbuchsortiment auch künftig zugänglich machen. Weitere Details sollen zu einem späteren Zeitpunkt folgen.

Thalia ist heute mit zwei Buchhandlungen in Leipzig vertreten, beides kleinere Flächen mit rund 200 qm (Karl-Liebknecht-Straße) bzw. 350 qm (Ludwigsburger Straße/Allee-Center). 

Außerdem sind weitere Filialisten mit Fachbuch und Allgemeinsortiment in der rund 588.000 Einwohner zählenden Stadt vertreten:

  • Hugendubel mit drei Buchhandlungen (280 qm, 1000 qm, 2200 qm)/ Hugendubel-Karstadt (30 qm)
  • Fachbuchhandlung Sack: 120 qm
  • Schweitzer Fachinformation (Uni-Buchh. Leipzig): 160 qm
  • Weltbild/Jokers: 146 qm/ 161 qm 

 

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Thalia Mayersche übernimmt die Leipziger Filiale von Lehmanns Media"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar: Chatbots für Verlage

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller

Neueste Kommentare