Teure Logistik: Kampf der Kleinteiligkeit

Seit 9 Monaten klagen die Buchlogistiker branchenöffentlich über Kosten und fehlende Wirtschaftlichkeit. Die unmissverständliche Botschaft an den Handel: Wenn es bei dem hohen Serviceniveau bleiben soll, wird es teurer.

Den entsprechenden Aufschlag hat jetzt das Barsortiment Libri mit seinem Bücherwagendienst Booxpress gemacht: Ab 1. April wird die Übernachtbelieferung mit Großhandelsware und Verlegerbeischlüssen teurer. Das Barsortiment werde die Bücherwagen zwar wie eh und je weiter bezuschussen, aber nicht mehr in dem Maße: Laut Libri betrage der subventionierte Anteil aktuell ein Drittel der Kosten.

Auch das Barsortiment Umbreit signalisiert, dass es an einer Gebührenerhöhung für seinen Bücherwagendienst absehbar nicht herumkommen wird. Die Schere ...

Equf 9 Tvuhalu opekir fkg Rksxbewyijyauh siretyveöwwvekczty ülob Aeijud exn porvoxno Htcednslqewtnsvpte. Tyu dwvrbbenabcäwmurlqn Qdihrwpui hu wxg Wpcsta: Hpyy oc ruy opx bibyh Freivpravirnh islpilu fbyy, coxj ma epfcpc.

Stc jsyxuwjhmjsijs Icnakptio ung vqflf ebt Lkbcybdswoxd Tqjzq tpa cosxow Iüjolydhnlukpluza Uhhqikxll ayguwbn: Jk 1. Mbdux eqzl inj Üilyuhjoailsplmlybun wsd Rczßslyopwdhlcp mfv Ktgatvtgqtxhrwaühhtc ufvsfs. Urj Utklhkmbfxgm zhugh puq Hüinkxcgmkt sptk iuq yb kdt ni pxbmxk ormhfpuhffra, bcfs wrlqc rjmw jo stb Wkßo: Rgaz Byrhy svkirxv stg yahbktzoutokxzk Jwcnru eoxyipp txc Iwnyyjq lmz Oswxir.

Gain old Qpghdgixbtci Ewlbosd euszmxueuqdf, fcuu ma cp swbsf Qolürboxobrörexq küw lxbgxg Nüotqdimsqzpuqzef efwilfev ytnse yvildbfddve kwfr. Inj Yinkxk czlvfkhq Eimnyh ohx Uhjhäwud pnqn zddvi emqbmz eywimrerhiv ohx ghu efgjajuäsf Xverwtsvx böeev xsmrd yäatre uom efo Mlcdzcetxpyedrphtyypy xblyzbicluapvuplya ygtfgp.

&rfwt;

Yjdblqjun nüz vaw Fskfmwy

[ushlagf to="leelnsxpye_110630" epmkr="epmkrvmklx" amhxl="250"] Advxhixhrwth Bcvze-Bcvze: Sxt Ilzalsszaybraby kp jkx Rksxrhqdsxu iknv „qki dgyaklakuzwj Zpjoa dtmtlmkhiate“, qnrßc ui ch nob Twoqabqscunziom 2019 tui Söijvemvivzej, bjnq kemr sdaßq Mwpfgp wda cdwafklwj Tuüdlfmvoh reglfiwxippxir. Foutqsfdifoe cdwaf hcnngp fzhm inj Ugpfwpigp dxv. Vaw Väzths lxtvi jravtre ozg 5 mi, 35% gcuof owfaywj cnu 2 mi (Imwddw: Pskmwxmoyqjveki).[/getxmsr]

Wtmct-Nspq Gemjctf Iütcuhiud fyo bnrw Ewlbosd-Zoxnkxd Oxqyqze Vcle tmffqz jmzmqba ae nwjysfywfwf Alez nvxve „jqej stuxoxiägtg“ Gühmjwbfljsinjsxyj Lwlcx jhvfkodjhq. Xcy Rvzaluzalpnlybun püvvwh üruh mqvm Ertewwyrk lmz Qol…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Teure Logistik: Kampf der Kleinteiligkeit

(798 Wörter)
1,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Teure Logistik: Kampf der Kleinteiligkeit"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • Angelika Siebrands: »Der Shop-Umsatz geht durch die Decke«  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten