Tessloff


Hermann Greul verlässt Tessloff

Hermann Greul, Verlags- und Vertriebsleiter bei Tessloff, hat das Unternehmen zum 31. Januar verlassen. Seine Aufgaben haben interim die Geschäftsführer Katja Meinecke-Meurer und Harald Greiner übernommen. … mehr




PLUS

Neue Audiostifte sollen Kinderzimmer erobern

Umsatzzuwächse lassen sich mittlerweile auch im Kinder- und Jugendbuch immer schwerer realisieren. Eine Hoffnung liegt auf digitalen Produkten wie Audiostiften, mit denen u.a. Bücher durch spielerische und interaktive Elemente erweitert werden. … mehr


Katzenhelden in allen Formen zeichnen

Kratzeln, Basteln und Stickern bleiben bewährte Kreativthemen. Hervor sticht ein Titel, der vom Buch ausgeht und auf die Zeichenfreude der Warrior-Cats-Fans setzt. … mehr


Tessloff und McDonald’s bieten Vorlese-App an

Wenn die Fastfood-Kette McDonald’s einen Buchtitel in ihr Aktionsangebot Happy Meal aufnimmt, ist diesem Titel eine große Reichweite gewiss. Tessloff bringt aktuell über McDonald’s eine Sonderausgabe von „Was ist Was Junior Feuerwehr“ in Umlauf. … mehr



PLUS

Bookii wandert ins Mäppchen

Die Konkurrenz unter den Anbietern von Lernstiften wächst: Ravensburger bringt ein Upgrade seines Tiptoi-Hörstiftes und Tessloff schiebt mit dem Bookii ein eigenes Produkt auf den Markt. Die Vertriebskooperation von Tessloff und Ting wurde beendet. … mehr


Tessloff kooperiert mit Rewe

Wissensvermittlung mit Filmhelden: Bei der Rewe-Sammelaktion „Abenteuer Tierwelt“ werden Disney-Geschichten mit „Was ist was“-Wissen kombiniert. … mehr