Tessloff

Mehr Inhalte für den Audiostift

Digitale Hörstifte sorgen nicht nur im Kinder- und Jugendbuchsegment für Impulse, sondern auch im Schul- und Nachmittagsmarkt. Der Tessloff Verlag hat jetzt einen für diesen Bereich wichtigen Kooperationspartner für seinen Hörstift Bookii gewonnen. … mehr



Unterschiedliche Ansätze

Sie sollen Kinder beschäftigen, ihren Entdeckergeist wecken und bei ihren ersten emotionalen Erlebnissen begleiten: Pappbilderbücher sind hierzulande aus den Kinderzimmern nicht wegzudenken. Seit einigen Jahren diversifizieren sich die Angebote bei Designs, Themen und Formaten. … mehr




Hermann Greul verlässt Tessloff

Hermann Greul, Verlags- und Vertriebsleiter bei Tessloff, hat das Unternehmen zum 31. Januar verlassen. Seine Aufgaben haben interim die Geschäftsführer Katja Meinecke-Meurer und Harald Greiner übernommen. … mehr




Neue Audiostifte sollen Kinderzimmer erobern

Umsatzzuwächse lassen sich mittlerweile auch im Kinder- und Jugendbuch immer schwerer realisieren. Eine Hoffnung liegt auf digitalen Produkten wie Audiostiften, mit denen u.a. Bücher durch spielerische und interaktive Elemente erweitert werden. … mehr


Katzenhelden in allen Formen zeichnen

Kratzeln, Basteln und Stickern bleiben bewährte Kreativthemen. Hervor sticht ein Titel, der vom Buch ausgeht und auf die Zeichenfreude der Warrior-Cats-Fans setzt. … mehr