Podcasts

DuMont startet Podcast

DuMont startet Podcast

Die Liste der Verlage, die einen eigenen Podcast in ihre Kommunikationsstrategie integrieren, wird immer länger: Nachdem zuletzt der Penguin Verlag unter die Podcaster gegangen ist, startet jetzt der Dumont Buchverlag ein Format unter dem Titel „DuMont auf Sendung – Der Podcast mit Büchern“. … mehr


Penguin startet Podcast

Mit Podcasts Aufmerksamkeit für Bücher schaffen: Der Penguin Verlag greift diesen Ansatz auf mit „Penguin lädt ein – Autoren. Erzählen. Geschichten“. Neben Autorinnen und Autoren des Verlags sollen auch andere Persönlichkeiten der Verlagsbranche eingeladen werden und über aktuelle Bücher und Themen sprechen. … mehr


PLUS

Bücher empfehlen mit Podcasts

Wie kann eine Buchhandlung mit ausgewähltem literarischem Sortiment die Kunden auf Bücher jenseits der Bestsellerlisten aufmerksam machen – und damit auch auf das eigene Profil? Der Taschenbuchladen im sächsischen Freiberg setzt dafür auf ein Format, das bei der Generation Smartphone zunehmend beliebt ist: Podcasts. … mehr


Lübbe Audio bilanziert Podcast-Aktivitäten

Das Podcast-Format gerät im Hörbuch-Bereich zunehmend in den Fokus: Nachdem Download-Marktführer Audible in Deutschland mit einem umfangreichen Portfolio an kurzformatigen Audio-Inhalten gestartet war, trommelt nun der Hörbuch-Verlag Lübbe Audio für seine Podcast-Aktivitäten – und weist dezent darauf hin, dass er zumindest hierzulande einer der Vorreiter war. … mehr


Audible startet Podcast-Programm

In den USA hatte Audible, Marktführer bei den Hörbuch-Downloads, bereits im vergangenen Jahr sein Podcast-Angebot massiv ausgebaut mit einem eigenen „Channels“-Bereich. Jetzt startet die Amazon-Tochter auch in Deutschland mit einem umfangreichen Portfolio an kurzformatigen Audio-Inhalten. … mehr




Mit Podcasts punkten

Seit einigen Monaten experimentiert Amazons Hörbuch-Sparte Audible in den USA mit einem Podcast-Angebot, das von Experten wegen seines Marktpotenzials mit … mehr


Deutsche Podcast-Szene ist nicht gut vernetzt

Amazon, Spotify, Google – große Tech-Unternehmen haben in den vergangenen Monaten ein zwischenzeitlich vergessenes Medium wiederentdeckt oder ihre Aktivitäten verstärkt: … mehr