Open Publishing


Veronica Maidl

Honorarabrechnung: Systemgestützt und individuell

„Unsere Autor*innen sind unser Kapital“, betonen viele Verlagsmenschen. Aber ausgerechnet deren Honorierung wird mit wachsender Komplexität der Modelle zum fehleranfälligen, mitunter quälenden Prozess. Automatisiert geht das besser.
… mehr





Flexible E-Book-Preise zahlen sich letztlich aus

Flexible E-Book-Preise zahlen sich letztlich aus

Befristete E-Book-Nachlässe sind ein unerforschtes Marketingfeld. Open Publishing hat analysiert, wann sich Preisaktionen für Verlage lohnen. Veronica Maidl leitet daraus Empfehlungen für die E-Book-Preisgestaltung ab.
… mehr


E-Book: Machine Learning trifft Preismarketing

Big Data, Machine Learning und Data Driven Marketing sind Zukunftsfelder, die Unternehmen helfen sollen, die Verkäufe und Umsätze ihrer Produkte anzukurbeln. Mit Bookwire und Open Publishing haben die ersten Verlagsdienstleister entsprechende Tools für die optimale Bepreisung von E-Books in Arbeit. … mehr


»Preisaktionen verschaffen E-Books mehr Sichtbarkeit«

Was macht E-Book-Preisaktionen erfolgreich? Um dies herauszufinden, hat E-Publishing- und Online-Marketing-Dienstleister Open Publishing die Lebenszyklen von mehr als 12.000 digitalen Büchern ausgewertet. Erste Ergebnisse verrät Veronica Maidl im Interview – sowie ausführlich im Webinar am kommenden Mittwoch. … mehr



Wie Verlage die EU-Datenschutz-Grundverordnung in Marketing und Vertrieb umsetzen

Nervös beobachten Unternehmen die nahende Frist zur EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO): Spätestens am 25. Mai 2018 müssen Abläufe datenschutzkonform sein, sonst drohen hohe Bußgelder. Wie die Umsetzung der DSGVO im Marketing gelingt, erläutert Antje Bärmann. Wegen großer Nachfrage bietet buchreport am 14. Februar ein weiteres Webinar zu dem Thema an. … mehr