Nordbuch Marketing

Nordbuch: Rüstzeug für den Online-Auftritt

Die buchhändlerische Verbundgruppe Nordbuch greift ihren Mitgliedsunternehmen in der Coronakrise beim Online-Aufritt unter die Arme. Mit dem Newsletter Literaturkurier, den sie im vergangenen Jahr gemeinsam mit der Buchhändlerallianz eBuch übernommen hat, gibt es eine Offerte für alle unabhängigen Buchhändler. … mehr


Mit Selfpublishern besondere Akzente setzen

Mit Selfpublishern besondere Akzente setzen

Die Präsenz von unabhängigen Autoren im stationären Buchhandel nimmt zu. Meist ist der regionale Bezug ein wichtiges Kriterium für die Aufnahme eines Titels. Auch durch Veranstaltungen sehen Buchhändler eine Chance, ihr Profil zu schärfen. … mehr


Nordbuch und eBuch übernehmen »Literaturkurier«

Ende Mai war bekannt geworden, dass die Berliner Data Kulturlink AG ihren Newsletterservice „Literaturkurier“ kurzfristig einstellen will. Jetzt ist klar, dass es für den „Literaturkurier“ doch weitergeht: Die buchhändlerischen Verbundgruppen eBuch und Nordbuch Marketing führen den Newsletter fort. … mehr



Agile Allianzen feilen am Service

Gemeinschaft macht stark: Die Verbundgruppe LG Buch will mit ihrem neuen Vorsitzenden Peter Stephanus mehr Fahrt aufnehmen. Weil der wirtschaftliche Druck weiter zunimmt, rücken die Verbundgruppen im Sortiment generell bei Händlern stärker in den Blick.

… mehr