Marktentwicklung





Viele Buchmärkte kämpfen mit Pandemie-Folgen

Während sich der deutsche Buchhandel in einer „neuen Normalität“ einzurichten sucht, herrscht in vielen Buchmärkten rund um den Globus weiterhin Ausnahmestimmung im Gefolge der Coronavirus-Pandemie. buchreport hat ein internationales Panorama zusammengetragen. … mehr


Jäh ausgebremste Branche: Prinzip Warten und Hoffen

Die Reisewirtschaft ist von der weltweiten Ausbreitung des Coronavirus und den angestoßenen Schutzmaßnahmen besonders stark betroffen. Dass der Tourismus vorübergehend weitgehend zum Erliegen gekommen ist, wirkt sich auch unmittelbar auf den Verkauf von Reiseinformationen aus. … mehr




Woche vorm 1. Advent schwächer als 2018

In der letzten Novemberwoche – je nach Sichtweise im Zeichen von „Black Friday“ oder 1. Advent – hat die Buchbranche weniger umgesetzt als im Vorjahr. Aber im Jahresverlauf war sie nicht schlecht. … mehr


Das waren die Umsatzbringer im Oktober

Die 10 umsatzstärksten Titel des Monats stehen für frische Impulse aus den Herbstprogrammen der Verlage. Kaufimpulse setzen konnten auch der Deutsche Buchpreis und ein Comic-Held. … mehr