Kein Fest, aber eine freundliche Buchkonjunktur

Das große Fest, das die deutsche Buchbranche jährlich mit der Frankfurter Buchmesse ausrichtet, kann in diesem Jahr nicht seine übliche Strahlkraft entfalten. Weitgehend gestutzt auf Videokonferenzen und Bildschirmkontakte fehlen Flair und die besondere Ausstrahlung, die Bücher und Buchmenschen zur Buchmesse schaffen.

Dabei kann die Buchwelt durchaus feiern:

  • Das Buch behauptet sich auch im Coronajahr.
  • Die Nachfrage-Delle des Frühjahrs-Lockdowns ist bereits zu einem großen Teil ausgebeult.
  • Die vergangenen Monate signalisieren eine gute Buchkonkunktur.

Hier sind die aktuellen Wirtschaftszahlen und Trends der deutschen Buchbranche:

Licht und Schatten: So schwungvoll geht der Buchhandel in den Herbst

In den vergangenen 5 Monaten von Mai bis September lag der Umsatz um knapp 4% über den Vorjahreswerten… mehr


Die deutschsprachigen Buchmärkte nach 9 Monaten 2020

Die deutschsprachige Buchbranche erholt sich zusehends von dem heftigen, durch den Corona-Lockdown ausgelösten Frühjahrseinbruch und von dem dadurch auch ausgefallenen Ostergeschäft… mehr

 

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Kein Fest, aber eine freundliche Buchkonjunktur"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller

1
Fitzek, Sebastian
Droemer
2
Weber, Anne
Matthes & Seitz
3
Klüpfel, Volker; Kobr, Michael
Ullstein
5
Heidenreich, Elke
Hanser
26.10.2020
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 28. Oktober - 1. November

    Buchmesse Genf

  2. 6. November - 8. November

    Buch Basel

  3. 11. November - 15. November

    Buch Wien

  4. 12. November

    Webinar: Was es bei Social Media rechtlich zu beachten gilt

  5. 20. April - 30. April

    drupa – Terminänderung

Neueste Kommentare