leipzig

Leipziger Buchmesse 2020 abgesagt: »Sicherheit geht vor«

Die Leipziger Buchmesse fällt wegen des sich ausbreitenden Coronavirus aus. „Die Gesundheit unserer Bürger steht für uns an erster Stelle“, so Oberbürgermeister Burkhard Jung. Gestrichen wurden auch das Lesefestival „Leipzig liest“ und die Manga-Comic-Convention.
… mehr







Wahl ohne Qual

Der Vorstand des Börsenvereins für die kommenden drei Jahre steht. Heinrich Riethmüller, geschäftsführender Gesellschafter der expansiven Südwest-Regionalkette Osiander, ist auf … mehr


Von Hiyokoi bis Tokyo Ghoul

Der Manga-Markt wächst nach wie vor, allerdings weniger dynamisch als in den vergangenen Jahren. Die Manga-Comic-Convention (MCC) hat der Warengruppe … mehr


Auf dem Rücken der Beschäftigten

Der Tarifstreit zwischen Verdi und Amazon geht in eine neue Etappe: Die Gewerkschaft hat für Montag in Leipzig zur Arbeitsniederlegung aufgerufen. Damit reagieren … mehr


Blockupy Gabentisch

Seit Monaten versucht Verdi, einen Tarifvertrag für die Amazon-Mitarbeiter durchzusetzen – doch trotz zahlreicher Streiks zeigt sich der Online-Versandhändler bislang … mehr