Kinderbuchmesse Bologna

Harari kündigt Buchreihe für Kinder an

Mit „Eine kurze Geschichte der Menschheit“ landete Yuval Noah Harari einen Weltbestseller. Nachdem C.H. Beck den Titel bereits in einer Comic-Version veröffentlicht hat, folgt jetzt ein weiterer Ableger speziell für eine junge Zielgruppe. … mehr


Impression von der Kinderbuchmesse Bologna 2022

Bologna zwischen Comic-Jubel und Ukraine-Sorge

Es ist die weltweit wichtigste Lizenzmesse fürs Kinder- und Jugendbuch: Die Kinderbuchmesse Bologna hat einen kleineren, aber optimistischen Neustart hingelegt. Themen neben dem Rechtegeschäft: Comics, Produktionskosten, Ukraine. … mehr


Kinderbuchmesse Bologna 2019 (Foto: fotominopoli)

Ein Wiedersehen in Bologna

Deutsche Verlage reisen mit unterschiedlichen Erwartungen zur Kinderbuchmesse nach Bologna. Nach zweijähriger Pause wird die internationale Fach- und Rechtemesse wieder vor Ort stattfinden. … mehr



Bologna baut aus, Frankfurt restrukturiert

Die diesjährigen Buchmessen mussten sich auf digitale Kommunikation beschränken. Und 2021? Da wird verschoben und ins Blaue geplant. Die weltgrößte Buchmesse restrukturiert, eine andere baut an und aus. … mehr



Virtuelle Messe zählt 60.000 Besucher

Die Kinderbuchmesse Bologna hat Bilanz gezogen und vermeldet 60.000 Visitors bei ihrer virtuellen Messeausgabe. Dafür neu aufgesetzte Plattformen und Formate sollen dauerhaft beibehalten werden. … mehr



Kinderbuchmesse Bologna 2019 (Foto: fotominopoli)

Bologna: Ein Platz für Comics

Comic, Manga und Graphic Novel sind ein Wachstumsmarkt. Findet auch die Kinderbuchmesse Bologna und lädt ein. Verliert die Frankfurter Buchmesse in diesem Segment weiter an Boden? … mehr


Reger Rechtehandel auf der Kinderbuchmesse Bologna

Wie entwickelt sich das Kernsegment Kinder- und Jugendbuch? Ein wichtiger Gradmesser dafür ist die internationale Kinderbuchmesse Bologna. Gute Geschäfte, positive Stimmung: Der Trip nach Italien hat viele Verlage beflügelt.

… mehr