Corona-Krise


HDE befürchtet Insolvenzwelle im Handel

Während sich bereits eine Verlängerung des Lockdowns über den 10. Januar hinaus abzeichnet, schlägt der Handelsverband Deutschland (HDE) Alarm: Der anhaltende Lockdown drücke die Verbraucherstimmung, zugleich verschärfe sich die Situation für den innerstädtischen Handel. … mehr



Die Buch Wien 2020 wird abgesagt

Der Veranstalter der Buch Wien, der Hauptverband des Österreichischen Buchhandels, sagt die Buch Wien 2020 ab. Diese Entscheidung beruht auf der aktuell ansteigenden Zahl von Corona-Erkrankungen in Österreich. … mehr



Verlage planen Programmverschiebungen

Auch die Verlage leiden unter den aktuellen Buchhandelsschließungen. Manche verschieben ihre April-Novitäten komplett, andere wählen lediglich für einzelne Titel spätere Erscheinungstermine, um die Umsatzausfälle abzumildern. … mehr



Es gilt, den richtigen Ton zu treffen

Während der Corona-Krise bewirbt der Schwerter Buchhändler Olaf Bachmann seinen Online-Shop. Mancher Kunde hat überdies in diesen Tagen vermehrt zugegriffen – auch mit Blick auf die Kinder. … mehr