Buchempfehlung



Dita Zipfel empfiehlt Ali Mitgutsch

Für ihr Jugendbuchdebüt „Wie der Wahnsinn mir die Welt erklärte“ erhält Dita Zipfel in diesem Jahr ein Kranich­steiner Jugendliteratur-Stipendium. Die Autorin hat selbst zuletzt durch ein Wimmelbuch geblättert … mehr



Empfohlen von Elina Kritzokat

Über ihre Leseerlebnisse sagt Elina Kritzokat, sie sei froh, „wenn ich beim Lesen auch mal weinen darf. Über den Schmerz und die Schönheit, die zum Leben dazugehören. Und mich dabei der Fluss der Sprache umfängt und tröstet.“ Zuletzt geschafft hat das der Roman „Alles okay“ von Nina LaCour. … mehr




Dido Nitz empfiehlt Cormac McCarthy

Dido Nitz hat im vergangenen Herbst die Gesamtverantwortung für das Geschenkbuchprogramm von ArsEdition übernommen. Sie liest aktuell den ersten Band der „Grenzgänger“-Trilogie von Cormac McCarthy, eine Mischung aus Western und Entwicklungsroman. … mehr