btb

Ragnar Jónassons Thriller-Reihe erobert das Paperback-Ranking

Mit „Dunkel“ steht der Isländer Ragnar Jónasson seit Erscheinen des Titels oben auf der Bestsellerliste Paperback Belletristik, in dieser Woche belegt er den dritten Platz. Der Thriller bildet den ersten Teil seiner international gefragten „Hulda“-Trilogie. Inzwischen ist der zweite Teil „Insel“ erschienen. … mehr


Netflix zeigt Deborah Feldmans »Unorthodox«

Die Kinos müssen zwar bis auf Weiteres geschlossen bleiben, die großen Streamingdienste können jedoch mit aktuellen Adaptionen im Serienformat aufwarten. Netflix zeigt unter andrem Deborah Feldmans „Unorthodox“. … mehr



Bernhard Aichner punktet doppelt

Von den österreichischen Buchkäufern werden nicht nur die Thriller von skandinavischen Spannungsautoren wie Jo Nesbø und Søren Sveistrup geschätzt, sondern auch die heimischer Schriftsteller – wie Bernhard Aichner. … mehr



Schirachs »Der Fall Collini« kommt in die Kinos

Schirachs »Der Fall Collini« kommt in die Kinos

In der Verfilmung von Ferdinand von Schirachs „Der Fall Collini“ (Filmstart am 18. April) spielt Elyas M‘Barek einen jungen Anwalt, der auf einen der größten Justizskandale der deutschen Nachkriegsgeschichte stößt. … mehr



Nordische Spannung steht für Bestseller

Nordische Spannung steht für Bestseller

Ohne Autoren aus Skandinavien geht im Thrillergenre wenig. Ihr Mix aus brutaler Spannung und sozialkritischer Komponente kommt an. Håkan Nesser und Co. setzen mit hohen Verkaufszahlen Standards. … mehr


Cilla und Rolf Börjlind zum ersten Mal an der Spitze

Seit 2013 ermitteln Olivia Rönning und Tom Stilton in den Kriminalromanen von Cilla und Rolf Börjlind. Jetzt bringt „Wundbrand“, der über 500 Seiten starke fünfte Band der Reihe, das schwedische Ehepaar zum ersten Mal an die Spitze der Paperback-Bestsellerliste. … mehr