Bestseller der Woche




Provence-Krimis dominieren die Paperback-Top-10

Wenn man sich die SPIEGEL-Bestsellerliste für Paperback-Romane ansieht, kommt man auf die Idee, der aktuelle Sehnsuchtsort der Deutschen könnte die Provence sein, denn derzeit häufen sich Krimireihen mit entsprechenden Handlungsorten in den Top 10. … mehr


Platz 1: Suzanne Collins »Panem X«

Mit „Die Tribute von Panem“ ist der US-Autorin Suzanne Collins und ihrem deutschen Verlag Oetinger ein Verkaufsschlager gelungen, wie ihn sich Jugendbuchverlage meist nur erträumen können. Jetzt erobert das Prequel der Trilogie die Bestsellerliste. … mehr



Peter Seewald punktet mit Benedikt-Biografie

Das Interesse an Joseph Ratzinger, dem Papa emeritus, lässt nicht nach, zeigt der Blick auf die aktuelle SPIEGEL-Bestsellerliste. Dort steigt Peter Seewalds (Foto) Biografie „Benedikt XVI. Ein Leben“ hoch ein. … mehr


Adeline Dieudonné fesselt jetzt auch die deutschen Leser

Dass das Romandebüt der Belgierin Adeline Dieudonné etwas Besonderes ist, haben vor bald zwei Jahren zunächst die französischsprachigen Leser und Kritiker feststellen können: „La vraie vie“ entwickelte sich im Herbst 2018 zum Überraschungsbestseller. Jetzt liegt die deutsche Übersetzung bei dtv vor. … mehr



Hera Lind erreicht Platz 1

Mit ihrem neuesten Roman erreicht Hera Lind die Spitze: Das Diana-Taschenbuch „Die Hölle war der Preis“ springt von 0 auf Platz 1 der SPIEGEL-Bestsellerliste. … mehr