Bestseller der Woche


Mit Humor gegen den alltäglichen Irrsinn

Das Sachbuch „Und erlöse uns von den Blöden“, das in einer Startauflage von 50.000 Exemplaren von 0 auf Platz 1 der SPIEGEL-Bestsellerliste einsteigt, ist das erste gemeinsame Buchprojekt von Monika Gruber und Andreas Hock. Beide kennen sich aus der Comödie Fürth und haben jeder für sich eine Bestsellerhistorie. … mehr



Knossi erklärt, wie man Streamer wird

Über seinen „Aufstieg und Erfolg als Streamer“ berichtet Jens Knossalla alias Knossi jetzt in seinem ersten Buch „Knossi – König des Internets“, mit dem er auf Anhieb den Bestsellerthron im Sachbuch erobert. … mehr


Samu Haber (Foto: Janita Autio)

Viel Lärm um Sänger Samu

„Forever Yours“ heißt die Biografie von Samu Haber, Sänger der finnischen Band Sunrise Avenue und Jurymitglied bei der TV-Show „The Voice of Germany“. Der Titel schafft es auf Anhieb auf den ersten Platz der SPIEGEL-Bestsellerliste. … mehr


Fußball und Familie

Campino, Sänger der Punkband „Die Toten Hosen“, avanciert vom Songtexter zum SPIEGEL-Bestsellerautor: In seinem ersten Buch „Hope Street“ schreibt er über seine Leidenschaft für einen englischen Fußballclub und erzählt dabei zugleich seine Familiengeschichte. … mehr



Von Reim bis Crime

Viel Bewegung auf den Belletristiklisten: In dieser Woche steigen eine ganze Reihe an neuen Titeln in den Rankings der Kategorien Hardcover, Paperback und Taschenbuch ein. Das inhaltliche Spektrum ist breit und reicht vom Gedichtband bis zum Thriller. … mehr



Joachim Meyerhoff erstmals auf Platz 1 der SPIEGEL-Bestsellerliste

Der Roman mit dem schönen Titel „Hamster im hinteren Stromgebiet“ ist die neue Nr. 1 auf der SPIEGEL-Bestsellerliste Hardcover Belletristik. Es ist ein weiterer Teil von Joachim Meyerhoffs autobiografischem Erzählprojekt „Alle Toten fliegen hoch“, das ihn zum erfolgreichen Bestsellerautor gemacht hat. … mehr