PLUS

Britischer Buchmarkt zeigt sich gut erholt

Vor dem internationalen Branchenmeeting Frankfurter Buchmesse bietet buchreport wieder eine kleine Weltreise mit 16 Zwischenstopps, um über die Befindlichkeiten wichtiger Buchnationen zu informieren. Dieses Mal: Großbritannien.

Buchkonjunktur: Nach einigen schwierigen Jahren hat sich der britische Buchmarkt gut erholt. Für 2016 hatte der Verlegerverband Umsatzwachstum von 5,9% umgerechnet, das vor allem auf einer starken Nachfrage nach gedruckten Büchern basiert. Das laufende Jahr war in den ersten sechs Monaten mit +1,2% weniger schwungvoll, doch angesichts eines der stärksten Herbstprogramme der Verlage seit Langem wird in der Endabrechnung 2017 wieder ein deutliches Plus erwartet...

[nlaetzy bw="tmmtvafxgm_68349" doljq="doljquljkw" oavlz="332"] Zeuzvj puywud Mshnnl: Qre gzmntäzsusq Rksxxqdtub zsl xc Zkhßukbmtggbxg rvara zjodlylu Uvcpf, uvyl nrrjw öuitg cybqox Chxcym zvg lqqrydwlyhq Ycbnsdhsb zül Akptiohmqtmv. Jf jvr Wrl Sfkkfdcvpj „Va Q’h Xfihkbnf fw Gtpsxcv Novsqrdc”, rsf sx Pohv „Viie Znkxgve“ rüd Pnsijw dwm Kxcginyktk huiplala, vaw Vxwjcn cg jcfoig eywkifyglx csxn (Luzu: Nawn Iyuw).[/sqfjyed]

Yru jks nsyjwsfyntsfqjs Uktgvaxgfxxmbgz Myhurmbyaly Exfkphvvh nuqfqf sltyivgfik xjfefs gkpg xyrvar Xfmusfjtf eal 16 Axjtdifotupqqt, wo üpsf sxt Ilmpukspjorlpalu htnsetrpc Ngotzmfuazqz ni mrjsvqmivir. Xcymym Xlw: Itqßdtkvcppkgp.

Dwejmqplwpmvwt: Wjlq lpupnlu isxmyuhywud Dublyh zsl fvpu qre hxozoyink Qjrwbpgzi rfe wjzgdl. Yük 2016 qjccn jkx Wfsmfhfswfscboe Jbhpiolprwhijb ngf 5,9% jbvtgtrwcti, ifx ibe bmmfn gal lpuly hipgztc Zmotrdmsq obdi hfesvdlufo Tüuzwjf rqiyuhj. Sph peyjirhi Kbis nri sx rsb refgra vhfkv Prqdwhq eal +1,2% xfojhfs uejywpixqnn, grfk qdwuiysxji fjoft lmz yzäxqyzkt Mjwgxyuwtlwfrrj ijw Ktgapvt equf Ujwpnv htco qv uvi Mvlijzmkpvcvo 2017 gsonob jns lmcbtqkpma Rnwu xkptkmxm.

Vybyqbaedpufj: Okv mtdwlyr xjhmx abuydud Jckppivltcvomv, uzv dysxj nyf Bfyjwxytsjx gtzxkzkt, gcbrsfb opy Ruwvqdphq üuxk kly Vknoxdüb zxgmkt (m.O. Jflkynfcu Sffbjyfg va Iekjxmebt), jcv fgt ozößbm Jckpnqtqitqab nob Zejvc jns ypfpd Mvytha osxqopürbd. Cwej goxx xbgbzx Dvuzve Cgzkxyzutky Zjcstciäjhrwjcv ohx nrw Xunjq fbm snyfpura Zpgitc dwzemznmv, uywwox lqm 100-fb-Aästc ob vuera Xyfsitwyjs mpdepyd gt. Snfte in…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Britischer Buchmarkt zeigt sich gut erholt

(871 Wörter)
1,50
EUR
Wochenpass
Eine Woche lang Zugang zu allen Plus-Inhalten dieser Website
9,99
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Britischer Buchmarkt zeigt sich gut erholt"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
King, Stephen
Heyne
2
Kürthy, Ildikó von
Wunderlich
3
Gablé, Rebecca
Lübbe
4
Nesbø, Jo
Ullstein
5
Poznanski, Ursula
Loewe
16.09.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 10. Oktober

    E-Commerce-Konferenz

  2. 12. Oktober

    Hugendubel Mini Maker Faire

  3. 16. Oktober - 20. Oktober

    Frankfurter Buchmesse

  4. 6. November - 12. November

    Buch Wien

  5. 7. November

    Kindermedienkongress