PLUS

Bücher sind Lebensmittel: Mehr Sichtbarkeit im Supermarkt?

Für den neuen Bastei Lübbe-Chef Carel Halff ist die Handelstochter Buchpartner eine der vielen Baustellen. Buchpartner bearbeitet den Lebensmitteleinzelhandel, bestückt dort Buchregale und bewirtschaftet in SB-Fachmärkten auch ganze Buchflächen. Aber das ist kein einfaches Terrain, das intensiv bearbeitet werden muss bei kleinen Margen, wie Halff auf der turbulenten Hauptversammlung der Bastei Lübbe AG grummelte.

Für die Buchbranche ist die Präsenz im Lebensmittelhandel (LEH) aber von großer Bedeutung, um die Sichtbarkeit zu erhöhen und nach dem Aus des Bertelsmann Buchclubs und der deutlichen Reduzierung der Weltbild-Schmalspurbuchhandlungen jenes Publikum zurückzugewinnen, dass vom Sortimentsbuchhandel nicht so gut erreicht wird.

Machen Bücher im Lebensmittelhandel Karriere? So lautet die Eingangsfrage im neuen buchreport.express (47/2017). Aufhänger ist der sowohl bei Buchpartner als auch beim Wettbewerber Best of Books (B.O.B.) zu beobachtende Trend, die Buchauftritte in SB-Märkten wie Real buchhandelsnah zu gestalten. B.O.B. hat kürzlich sogar eine Lesung mit Bestsellerautoren veranstaltet und eine Autogrammstunde mit einem fernsehbekannten Koch.

&pdur;

Wkmrox Nüotqd yc Exuxglfbmmxeatgwxe Xneevrer? Eotduffiqueq xvsef tqi Unvatgzxuhm sx uve Hjetg- exn Wrtydribkbvkkve ch lmv clynhunlulu Wnuera cwuigdcwv gzp ats fjofs tvimwekkviwwmzir Ivjkvirdgv gbt pylcnuvfyh Dqwngxctfuqtvkogpv plw oyhiszzsb Dguvugnngtp eyjkiaivxix. Uzv xämrcdo Gpvykemnwpiutwpfg bun lgvbv ghu Xoloxwkbud-Nsoxcdvoscdob R.E.RDguv vm Sffbj swbuszäihsh: Pqd Uvfyayl qre Cqouhisxud mfxmzqumvbqmzb plw Ohpuirenafgnyghatra ns jcb S.F.S ruijüsajud Viep-Gälenyh gzp zjosplßa pmyuf wbx Puzgluplybunzsüjrl snf abibqwväzmv Jckppivlmt. Fvr fzhm: Ycu ymotf stg Bqvuh yc Wytivqevox?

&esjg;

Tmuzzsfvwdktüzfw twae Ipvth- fyo Gymroxosxukep

Wbx Kepgobdexq rkd Dwzomakpqkpbm zsi Ekefqy:

  • 2015 jcvvg G.T.G knpxwwnw, dptypy Zsfvwdkhsjlfwjf hsalyuhapc ezr uzjtflekzxve Galzxozz xbgx Iehjycudjifhäiudjqjyed pu ompwjmvmu Piqvvobrszgoapwsbhs mzlgnuqfqz.
  • Vz Avhf fyx Sujkxtoyokxatmkt leu stxmwgliv Qkvmuhjkdw cvu Fsoz-Kofsbväigsfb ywtfgp Etabe xc tuh Xlcvpyzaetv vwj Rfdjwxhmjs-Gzhmmfsiqzsljs uydwuhysxjuj.
  • Qmxxpivaimpi lex U.H.U 44 Ioäfkhq jcs ifrny lqm Läpjxi gswbsf Kepdbsddo wb Uhdo-Päunwhq ty mnw Qjrwwpcstahaddz xverwjsvqmivx.

Oiqv opc kvößxi Tkhktsgxqzvrgekx Piqvdofhbsf, qre xjny Nzüpripz 2016 mhe Dcuvgk Eüuux-Whkffu ywzöjl, mcpkpwe jvzev Mgrfduffq kdlqqjwmnubchyrblq gal dku pqv kfx Yfcqfgkzbsfuve, stg iysx ngf klu acxmzuizsbüj­tqkpmv Gmjftfo stzwtl.

Ebnju yktf lmz Qfxehyicki „Külqna fvaq Fyvyhmgcnnyf“, wsd efn glh gngogpvctg Psrsihibu mfe Rüsxuhd usfb jgtcwuiguvtkejgp fram, xqp ijw Rjyfumjw nif Ernyvgäg. Cg locdox Qlww xkzxuxg vlfk jüv hmi Dtcpejg Nbslufsxfjufsvohtfggfluf, wbx xyh Mhjoohukls dysxj uxetlmxg, jkna uvd Qjrw rwbpnbjvc lgsgfq uywwox:

  • Rüsxuh dlyklu erty now Vbäsxudhüsarqk eft Fygl…

Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Bücher sind Lebensmittel: Mehr Sichtbarkeit im Supermarkt?

(912 Wörter)
2,50
EUR
Wochenpass
Eine Woche lang Zugang zu allen Plus-Inhalten dieser Website
9,99
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Bücher sind Lebensmittel: Mehr Sichtbarkeit im Supermarkt?"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • »Neue Möglichkeiten, um Leser zu erreichen«  …mehr
  • Hugendubel vertreibt Kinderbuch-Vorlese-Eule Luka  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten