Sebastian Fitzek stiftet Krimipreis

Vom Autor zum Förderer: Das westfälische Krimifestival „Mord am Hellweg“ vergibt 2018 erstmalig den Viktor Crime Award. Initiator und Stifter des mit 6666 Euro dotierten Preises ist Krimiautor Sebastian Fitzek.

Der Preis ist nach dem Romanheld Viktor Larenz aus Fitzeks Debüt „Die Therapie“ benannt. Er richtet sich an „eine neue Stimme der Thriller- und Kriminalliteratur, die an der Schwelle zu größerer Beachtung steht, sie gerade übertritt oder die gemäß dem Urteil der Jury das Potenzial zu größerem internationalen Erfolg hat“, heißt es in einer Mitteilung der Festival-Veranstalter.

Für den Viktor Crime Award können deutschsprachige Verlage, Buchhändler und Krimikritiker aller Medien sowie die Festivalleitung von „Mord am Hellweg“ bis zum 1. April Krimiautoren vorschlagen. Die Jury präsentiert die 3 nominierten Autoren am 9. November 2018 im Rahmen des Festivals. Die fünfköpfige Jury des Preises besteht aus:

  • Sebastian Fitzek (Thrillerautor, Preisstifter; Berlin)
  • Regine Weisbrod (freie Lektorin; Konstanz)
  • Margarete von Schwarzkopf (Journalistin, u.a. für WDR, NDR, DF; Köln)
  • Elisabeth Herrmann (Krimiautorin; Berlin)
  • Monika Kramp (Buchhändlerin, Buchhandlung Lesezeichen; Hillesheim)

Seit 2002 organisieren das städtische Kulturamt und das Westfälische Literaturbüro Unna alle zwei Jahre das Festival, bei dem sich 8 Wochen lang 200 internationale Krimi-Autoren präsentieren. Neben dem Viktor Crime Award wird seit 2008 auch der Europäische Preis für Kriminalliteratur (Ripper Award) verliehen.

 

 

 

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Sebastian Fitzek stiftet Krimipreis"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Kürthy, Ildikó von
Wunderlich
2
Nesbø, Jo
Ullstein
3
Gablé, Rebecca
Lübbe
4
Poznanski, Ursula
Loewe
5
Brandt, Matthias
Kiepenheuer & Witsch
09.09.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 16. September

    Digitalkonferenz für Verlage und Bibliotheken

  2. 10. Oktober

    E-Commerce-Konferenz

  3. 12. Oktober

    Hugendubel Mini Maker Faire

  4. 16. Oktober - 20. Oktober

    Frankfurter Buchmesse

  5. 6. November - 12. November

    Buch Wien