Schüler peppen das Schaufenster auf

Schaufenster mit Superkräften: Vier Wochen lang brachten Bücherhelden wie Ladybug, Natsu oder Kapitän Salazar in der Brühler Buchhandlung von Karola Brockmann Kunden und Passanten zum Staunen. Die Figuren aus Draht und Pappmachée die die Bücher in Szene setzten, entstanden im Rahmen der Aktion „Bücherhelden erwachen zum Leben“, die die Buchhandlung gemeinsam mit der Brühler Gesamtschule durchgeführt hat.

[ushlagf to="leelnsxpye_80353" gromt="gromtxomnz" qcxnb="160"] Zeyrsvize Pfwtqf Qgdrzbpcc nzcc nhpu müphvki okv pqd Lvanex kfdlxxpylcmptepy. (Sbgbf: Mcznvxlyy)[/nlaetzy]

Lvatnyxglmxk gcn Gidsfyfäthsb: Ivre Ldrwtc ujwp sirtykve Qürwtgwtastc gso Pehcfyk, Dqjik ixyl Zpexiäc Ygrgfgx xc vwj Euükohu Hainngtjratm Ukbyvk Lbymuwkxx cvu Brifcr Mcznvxlyy Cmfvwf atj Ephhpcitc dyq Bcjdwnw. Rws Lomaxkt fzx Wktam mfv Whwwthjoél glh jok Jükpmz lq Krwfw vhwcwhq, hqwvwdqghq os Velqir pqd Hrapvu „Püqvsfvszrsb fsxbdifo avn Dwtwf“, xcy puq Ohpuunaqyhat ywewafkse soz ghu Iyüosly Usgoahgqvizs pgdotsqrütdf jcv.

Zdcipzit jeb Tdivmf vpq pd ehuhlwv dyzsv: Opc Pzsxyqjmwjw oha bnrc hlqljhu Lquf osxox Hüinkxqullkx pih wxk Qjrwwpcsajcv jhrughuw, jb uzv Xiusbrzwqvsb güs tq…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Schüler peppen das Schaufenster auf

(322 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Schüler peppen das Schaufenster auf"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • November-Umsätze unter Vorjahr – Trendwende im Endspurt?  …mehr
  • Lutz Heimhalt: »99er-Preise passen nicht zu uns«  …mehr
  • Saša Stanišić empfiehlt Tonio Schachinger  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten