buchreport

Rezensionen von Spieleexperten

Neue Spiele im Blick: Der Verein Spiel des Jahres hat seine Website inhaltlich erweitert und zu einer Plattform für Spielerezensionen erweirtert. Die Internetpräsenz www.spiel-des-jahres.de ist auch für Buchhändler interessant, die sich über Novitäten informieren wollen. Details:

  • Besprechungen: Zu ausgewählten Spielen erscheinen Einzelrezensionen. Die Texte stammen von den Mitgliedern der Jury, die den Preis jährlich in den drei Kategorien „Spiel des Jahres“, „Kennerspiel des Jahres“ und „Kinderspiel des Jahres“ vergeben.
  • Außerdem gibt es Kritikerrundschauen, die die Meinungen von mehreren Mitgliedern der Jury zu einem Spiel zusammenfassen.

 „Die Texte werden von ihnen nicht in ihrer Funktion als Jurymitglied publiziert, sondern in ihrer Rolle als Spielejournalist. Unabhängig vom Preis, geht es hier generell um ein neues Informationsangebot für Spiele“, betont Guido Heinecke, Geschäftsführer des Vereins.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Rezensionen von Spieleexperten"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • Daniela Koch empfiehlt »Die Erfindung des Ungehorsams«  …mehr
  • Peter Peterknecht: Profilieren in der Pandemie  …mehr
  • Minijobber haben keinen Lohnanspruch bei Corona-Lockdown  …mehr
  • Schweizer Filialist Orell Füssli expandiert  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten