buchreport

Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

Regine Eckel wird Leiterin der S. Fischer Agentur für Film- und Fernsehen

Regine Eckel (Foto: privat)

Regine Eckel, bisher stellvertretende Leiterin, übernimmt künftig die Leitung der S. Fischer Agentur für Film- und Fernsehen. Der bisherige Leiter Uwe Carstensen beendet zum Jahresende mit Erreichen der Pensionsgrenze seine Tätigkeit für die S. Fischer Verlage.

Carstensen war ab 1990 Chef des Theaterverlags, seit 2018 leitete er in Berlin die neu gegründete Agentur für Film und Fernsehen. Er initiierte unter anderem, dass neben den Theaterrechten auch Film- und Audiorechte vertrieben und vermarktet wurden. Carstensen will als Selbständiger weiter in der Branche arbeiten, unter anderem als Partner für eine US-amerikanische Agentur.

Seine Nachfolgerin Regine Eckel war nach ihrem Studium als Dramaturgin für das Ballett Frankfurt tätig. 2005 kam sie zu S. Fischer Theater & Medien, um die Filmabteilung zu verstärken und die S. Fischer Drehbuchagentur auf- und auszubauen. Seit 2018 ist sie auch für den Verkauf der Filmrechte der S. Fischer Verlage zuständig.

Ihre Ausgangssituation umreißt Eckel so: „S. Fischer und Film, das hat eine lange Tradition und eine vielversprechende Zukunft. Weltberühmte Romane wie Felix Krull und Berlin Alexanderplatz werden neu verfilmt, vielfach ausgezeichnete Romanautor*innen schreiben Drehbücher für Serien und Filme. Auch im goldenen Zeitalter der Streamer und des non-linearen TVs beginnt alles mit herausragenden Autor*innen und ihren Geschichten. Solche Talente zu fördern, zu vernetzen, ihre Rechte zu stärken, um wirtschaftlich erfolgreich zu sein, ist unser Kerngeschäft. Die Zeiten könnten dafür besser nicht sein.”

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Regine Eckel wird Leiterin der S. Fischer Agentur für Film- und Fernsehen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Stellenmarkt

Auf der Suche nach neuen Herausforderungen?

Im Stellenmarkt von buchreport finden Sie die aktuellsten Stellenangebote.
In Kooperation mit Leander Wattig

Logo Leander Wattig

Themen-Kanal

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Aktuelle Personalmeldungen

  • Rocco Bräuninger wird neuer Chef von Amazon Deutschland  …mehr
  • Anika Germann verstärkt Buchhandelsvertrieb der wbg  …mehr
  • S. Fischer ordnet Belletristik-Lektorat neu  …mehr
  • Nikolas Fleschhut leitet digitale Produktentwicklung  …mehr