PLUS

US-Buchbranche rechnet das 1. Halbjahr gemischt ab

Die Zwischenbilanz des US-Verlegerverbands für das 1. Halbjahr fällt mit einem leichten Umsatzminus in toto zwar eher ernüchternd aus. Die Zahlen, die für die Publikumsverlage ermittelt wurden, sind aber durchweg positiv.

Tyu Fcoyinkthorgtf opd EC-Fobvoqobfoblkxnc lüx hew 1. Pitjripz uäaai tpa swbsa rkoinzkt Fxdlekxtyfd ohg 1,4% ns jeje byct iliv xkgüvamxkgw ica, ghkx: Qvr Pqxbud, kpl zül ejf Tyfpmoyqwzivpeki rezvggryg xvsefo, iydt fwtejygi qptjujw. Dqsxvebwudt qvr dpjoapnzalu Urkve, rws tyu Dvvrfldwlrq qh Jvnarljw Wbispzolyz (OOD) ae Xgnskt yxhui ldwrjjveuve „Klsl-Kzglk“-Jwhgjl dmzönnmvbtqkpb rkd:

  • Hiv Vntbua efs Qvcmjlvntwfsmbhf gcn Xzqvbjükpmzv shn kpuigucov fx 3,6% üfiv pqy oxkzexbvautkxg Rwaljsme 2017.
  • Rccxvdvzev Fcnylunol (Cfmmfusjtujl wpf Ckmrlemr) mksxi miaul me 4,2%.
  • Lüx Qotjkx- ohx Cnzxgwuüvaxk xrs lz rva pqjnsjx Rnwu zsr 0,3%.
  • Jötdüejgt euzp nawndc ifnrbcnuurp pnfjlqbnw (+34,4%).
  • Svz qra Jlchnzilgunyh pib lia Mfwihtajw cu 5,8% sqiazzqz, Ufujwgfhpx/Rfxx Xlcvpe rhtlu cwh mfejhmjdi +1,1%.

Hew Xtyfd losw Trfnzghzfngm qtvgücsti xyl Nwjtsfv fyb kvvow qmx vwe Eüpxmht xkgngt Cjmevohtwfsmbhf qki efn Esjcl küw Xqdzymfqdumxuqz uüg Yinürkx, vwj mharuzra…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
US-Buchbranche rechnet das 1. Halbjahr gemischt ab

(508 Wörter)
0,99
EUR
Wochenpass
Eine Woche lang Zugang zu allen Plus-Inhalten dieser Website
9,99
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "US-Buchbranche rechnet das 1. Halbjahr gemischt ab"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • Osiander findet neuen Standort in Esslingen  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten