barnes & noble




Barnes & Noble: Daunt meldet erste Erfolge

Vor etwas mehr als einem Jahr hat Barnes & Noble-CEO James Daunt die erzwungene Schließung fast aller Läden genutzt, um die Modernisierung des Filialnetzes anzugehen. Jetzt vermeldet er erste Erfolge, auch wirtschaftlich. … mehr



Barnes & Noble: Individuellere Filialen nach Indie-Vorbild

Der größte US-Buchhändler Barnes & Noble nutzt die Pandemie, um viele Filialen umzubauen. CEO James Daunt setzt seine Erfahrungen mit der britischen Kette Waterstones um: Individuellere Läden. Im buchreport-Interview erklärt er seine Philosophie und die Erwartungen fürs anstehende Weihnachtsgeschäft. … mehr