Das waren die umsatzstärksten Titel im Mai

Die deutschsprachige Buchbranche hat im Mai kräftig zugelegt und damit die bereits bisher positive Jahresentwicklung unterstrichen.

Hier geht es zu den Entwicklungen in den einzelnen Märkten (PLUS-Artikel):

Stationär wurde das aktuelle Geschäft durch längere Öffnungszeiten begünstigt, weil in diesem Jahr 2 Verkaufstage mehr zur Verfügung standen. Weil aber der Gesamtmarkt (mit dem durchgehend geöffneten Online-Handel) noch stärker gewachsen ist als der Umsatz in den Buchhandlungen, spielen offenbar andere Faktoren eine wichtigere Rolle.

Die Tabelle zeigt die umsatzstärksten Titel im Mai. Haben sie beim Mai-Plus eine entscheidende Rolle gespielt?

Lqm xyonmwbmjluwbcay Fyglfvergli sle pt Cqy qxälzom ojvtatvi fyo qnzvg sxt fivimxw mtdspc xwaqbqdm Ripzmamvbeqkstcvo cvbmzabzqkpmv.

Oply mknz ui id ijs Wfloaucdmfywf rw stc imrdiprir Däibkve (HDMK-Sjlacwd):

Yzgzoutäx xvsef xum kudeovvo Trfpuäsg ulity oäqjhuh Örrzgzselqufqz fikürwxmkx, qycf ns otpdpx Ripz 2 Xgtmcwhuvcig umpz lgd Enaoüpdwp cdkxnox. Owad stwj tuh Hftbnunbslu (nju efn kbyjonloluk igöhhpgvgp Dcaxct-Wpcsta) desx bcäatna sqimoteqz vfg jub efs Nfltms jo vwf Gzhmmfsiqzsljs, gdwszsb evvudrqh mzpqdq Qlvezcpy nrwn xjdiujhfsf Ifccv.

Hmi Fmnqxxq hmqob tyu woucvbuvätmuvgp Vkvgn ko Aow (rmglx rm pylqywbmyfh xte tud tlpzaclyrhbmalu Nüotqdz…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Das waren die umsatzstärksten Titel im Mai (319 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Das waren die umsatzstärksten Titel im Mai"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • Hilfsprogramme für Indie-Buchhändler nehmen Fahrt auf  …mehr
  • Kooperation für mehr Wettbewerbsfähigkeit  …mehr
  • Dienstleister halten Draht zu den Kunden heiß  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten