Orell Füssli Thalia wechselt Standort in Bern

Die Schweizer Warenhauskette Globus schließt in der Hauptstadt Bern zwei von vier Geschäften. Begründung: Es werde immer mehr online eingekauft, daher könne man sich vier Niederlassungen nicht mehr leisten. In eine der beiden Flächen, das Damenmodengeschäft in 1a-Lage an der Spitalgasse 18/20, wird Orell Füssli (OF) im Sommer einziehen.

Die marktführende Schweizer Buchkette will auch weiterhin mit drei Filialen in der 133.000-Einwohner-Stadt präsent bleiben, erklärt CEO Pascal Schneebeli. Die neue Filiale mit 1200 qm über zwei Etagen wird im August aufgeschlossen. Hintergrund für die Neueröffnung ist das Auslaufen des Mietvertrags der aktuellen Filiale im Berner Warenhaus Loeb, die Mitte Januar 2021 geschlossen wird. Bis dahin sollen diese Filialen parallel geführt werden. Die beiden weiteren OF-Standorte in Bern sind die Buchhandlung Stauffacher und die Filiale im Bahnhof SBB.

Die Neueröffnung an der Spitalgasse wird sich am Konzept der beiden zuletzt eröffneten Filialen an der Europaallee in Zürich (300 qm, Mai 2019) und im Einkaufszentrum Seedamm-Center in Pfäffikon (210 qm, Februar 2019) orientieren: Das Ladendesign kennzeichnet dunkle Hölzer und optisch sichtbare unterschiedliche Zonen; neben einem allgemeinen Sortiment gibt es ausgewählte Nonbooks und ein großes Digitalangebot.

Die Schweizer Buchkette Orell Füssli Thalia, die hälftig dem deutschen Buchmarktführer Thalia und dem Schweizer Medienunternehmen Orell Füssli gehört, hat zuletzt fürs 1. Halbjahr 2019 eine Umsatzsteigerung um 5% gemeldet. Der Jahresumsatz lag 2018 bei 183 Mio sFr (163,5 Mio Euro).

Kommentare

2 Kommentare zu "Orell Füssli Thalia wechselt Standort in Bern"

  1. Bern hat keine Million Einwohner

    • Carsten Schulte | 1. Februar 2021 um 8:28 | Antworten

      Korrekt, das wäre eher der Kanton Bern. Die Stadt kommt auf rund 133.000 Einwohner – ist korrigiert, danke für den Hinweis.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

pubiz Reihe: Wie Sie mit Social Media neue digitale Absatzwege für Ihre Buchhandlung finden

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller