buchreport

Online-Händler Moluna eröffnet Pop-up-Laden

Am 1. Oktober 2021 eröffnet der geplante Pop-up-Laden am Unternehmenssitz von Moluna auf 30 qm (Fotomontage: Moluna)

Der auf Bücher, Musik, Filme, Spiele und Software spezialisierte Onlineshop Moluna eröffnet ein Ladengeschäft in Greven an der Ems, dem Standort des 2015 gegründeten Unternehmens. Der stationäre Ausflug ist allerdings nur vorübergehend: Im Pop-up-Store werden von Oktober bis Dezember 2021 vor allem Kinderbücher und Kindermedien angeboten, so sollen unter anderem auch Tonie-Hörfiguren und Plüschtiere von Nici zum Sortiment zählen.

Das Buchangebot wird zunächst etwa 100 Titel umfassen, dabei sollen Kinderbuchverlage die Möglichkeit haben, ihre Bücher im Ladengeschäft zu bewerben und auszustellen, kündigt Geschäftsführer Helge Blischke an. Das Konzept sei ausschließlich auf Kinderbuch/-medien ausgerichtet, so Blischke auf Nachfrage. „Wir bieten unseren lokalen Kunden durch den Laden die Möglichkeit frei zu wählen, wie sie bei uns einkaufen wollen.“ Außerdem soll Laden als Abholstation für Online-Kunden dienen.

Die 30 qm große Verkaufsfläche, die auf 60 qm erweitert werden kann, befindet sich direkt am Unternehmenssitz und wurde bisher als Freizeitraum genutzt. Möbel und Ladenbaukonzept stammen von einem Messebauer.

Mit der Eröffnung des Pop-up-Stores von Oktober bis Dezember 2021 bietet der Onlinehändler eine stationäre Präsenz im Weihnachtsgeschäft. Bei „großem Erfolg“ sieht Blischke aber auch „Chancen für eine dauerhafte Etablierung“ auf dem stationären Markt.

Das Portfolio der Shopping-Plattform Moluna.de umfasst neben Büchern auch Spiel- und Schreibwaren, Musik, Filme und Kalender. Das stetige Wachstum sei vor allem im Buchsegment verankert, mit dem das Unternehmen inzwischen mehr als die Hälfte seines Umsatzes realisiere.

»Wir wollen der sympathische Buchhändler von nebenan sein, aber eben online«

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Online-Händler Moluna eröffnet Pop-up-Laden"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • Lesemotive in den Buchhandelsalltag übertragen  …mehr
  • Moon Lane: Ambitioniert interkulturell Brücken bauen  …mehr
  • Bücher für junge Leser funktionieren grenzenlos  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten